Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Die Mittelmeerkost

Spanische Aromen zum Mitnehmen

none

Weil sie gesund sind, weil sie gut schmecken, weil sie toll riechen ... Wir empfehlen Ihnen fünf spanische gastronomische Produkte zum Mitnehmen.

  • Olivenöl

    Natives Olivenöl

    Spanien ist der weltweit führende Hersteller dieses Produkts. Eine leckere und einfache Art, das Öl zu verkosten? Roh auf knusprigem Brot! Aber auch als Salatdressing oder auf Grillgemüse ...

  • Ibérico-Schinken

    Ibérico-Schinken

    Ein Lebensmittel, das ausschließlich in Spanien hergestellt wird, und über vier Herkunftsbezeichnungen verfügt: Guijuelo (in der Region Salamanca und Extremadura), Dehesa de Extremadura (in der Region Extremadura), Los Pedroches und Jamón de Huelva (beide in Andalusien). Am besten nimmt man den Schinken vakuumverpackt mit nach Hause. So verzehrt man ihn: zum Beispiel als Tapa mit einem Bier oder einem Glas Wein.

  • Ein Glas Wein

    Wein

    Der international bekannteste Wein stammt aus La Rioja, obwohl auch andere spanische Weine zunehmend bekannter und beliebter werden. Wie dem auch sei, in ganz Spanien wird erstklassiger Wein angebaut und immer mehr Weinmarken werden exportiert.

  • Torta del Casar, Extremadura

    Käse

    Landesweit finden Sie die köstlichsten lokalen Käseprodukte. Der Manchego-Käse ist sicherlich der weltweit beliebteste (aus Kastilien-La Mancha). Die Liste ist jedoch unendlich lang und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

  • Kartoffeln mit Mojo-Sauce, Kanaren

    Regionale Produkte

    Hierbei handelt es sich um die besten Vertreter eines jeden Zielortes und es empfiehlt sich, sie in traditionellen Geschäften vor Ort zu kaufen. Gute Beispiele sind die Ensaimadas der Balearischen Inseln, die Fabes (weiße Bohnen) aus Asturien oder die Mojos-Saucen von den Kanaren. Unter dem Naschwerk gehören das Marzipan aus Toledo (Kastilien-La Mancha) oder die Turrones aus der Region Valencia zu den Highlights. Beide Produkte finden sich zur Weihnachtszeit landesweit ohne Probleme.

  • Krake nach galicischer Art

    Herzhaftes

    Zu den salzigen Delikatessen gehören die Konserven aus dem Norden (insbesondere Anchovis aus Kantabrien), Oliven (die aus Jaén, Andalusien, sind besonders beliebt) sowie Gemüse in Konserven wie Spargel aus Navarra, Piquillo-Paprika aus Lodosa oder Auberginen aus Almagro, neben vielen anderen.

  • Mallorquinischer Kräuterlikör

    Liköre

    In einigen Regionen werden besonders begehrte Kräuterliköre und Trester hergestellt, wie der Pacharán de Navarra, der Orujo de Galicia, die Hierbas Ibicencas oder der Kräuterlikör aus Mallorca.

Mehr entdecken zu ...