Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Weinberg

Auf Weintour in Barcelona und Umgebung

Barcelona

Ideen für eine Weintour in Barcelona und Umgebung

In Kneipen, Restaurants, Bodegas … Wo auch immer, aber in Katalonien auf jeden Fall immer mit gutem Wein. Und wenn er auf originelle Weise getrunken wird, umso besser. Haben Sie Lust bekommen? Dann erzählen wir Ihnen, wie dies in Barcelona und Umgebung geht.

In der Höhe: Der Kolumbus-Aussichtspunkt liegt mitten in der Stadt und bietet einen Önotourismus-Raum, in dem Verkostungen mit atemberaubendem Blick auf die Ramblas organisiert werden.Auf See: Es werden Segeltouren mit Weinproben an Bord angeboten. Das Boot legt am Olympischen Hafen von Barcelona ab und segelt bis an die Weinberge an der Küste des Mittelmeers.In urigen Lokalen: zum Beispiel in Poble-Sec, einem Viertel mit zahlreichen Weinlokalen, die echte Klassiker in der Stadt sind und für ihren Wermut bekannt sind.In Gastro-Hotels: Diese Unterkünfte legen besonderen Wert auf katalanische Küche, pflegen einen familiären Umgang mit ihren Gästen und haben höchstens 60 Zimmer.Unterwegs mit dem Touristenbus: Diese Touren einschließlich geführter Besichtigung sowie Wein- und Käseverkostung in Kellereien des Penedès werden vom Fremdenverkehrsamt Barcelona ausgerichtet.

Freunde stoßen mit Rotwein an

Mit Besichtigungen und unterhaltsamen Aktivitäten in den Bodegas

Ganz in der Nähe von Barcelona gibt es gleich drei Erzeugerregionen mit Herkunftsbezeichnung. In allen kann man Bodegas besichtigen, an Weinverkostungen teilnehmen und originelle Aktivitäten ausprobieren.Herkunftsbezeichnung Alella: Die Weinberge dieser Region liegen nur knapp 25 Kilometer von Barcelona entfernt und produzieren zu 100 % Bio-Wein.Viele ihrer Bodegas können besichtigt werden und bieten so attraktive Programme wie Yoga in den Weinbergen und Reit- oder E-Biketouren an.Herkunftsbezeichnung Pla de Bages: rund 45 Minuten von Barcelona entfernt. Diese Weine sind in der Regel fruchtig und frisch, da sie mit der Rebsorte Picapoll hergestellt werden, die in Spanien nur hier angebaut wird.Sie können die Weingüter mit dem Jeep, Mountainbike oder zu Pferd erkunden, die Wohltaten der Vinotherapie erfahren, ein Essen auf dem Lande umringt von Rebstöcken genießen oder für einen Tag am eigenen Leib erfahren, wie es sich als Weinbauer lebt.

Weinberge des Alt Penedès (Katalonien)

Herkunftsbezeichnung Penedès: Ihre Kellereien befinden sich in ca. 45 Minuten Entfernung von Barcelona. Die Region zeichnet sich durch ihre hervorragenden Cavas, die traditionsreichen Schaumweine Kataloniens, aus. Als Aktivitäten werden u. a. Flüge im Heißluftballon über die Weinberge, E-Bike- und Reittouren, Nächte mit Live-Musik unter dem Sternenhimmel, Sternbeobachtungen und gastronomische Verkostungen, „Blind-Tapas“ oder sinnliche Geschmacks- und Aroma-Erfahrungen, Chillout-Sessions zwischen Reben und Massagen oder Bäder mit Trauben und ihren Nebenprodukten angeboten.Außerdem bietet die Gegend drei interessante Kulturziele: das Interpretationszentrum des Cava in Sant Sadurní d’Anoia, das Museum der Weinkultur Kataloniens in Vilafranca del Penedès und die iberische archäologische Fundstätte auf dem Hügel Font de la Canya, wo die Ursprünge des Weinbaus im Penedès zu sehen sind. 

Paar in einem Weingeschäft
Mehr entdecken zu ...