Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Sonnenuntergang auf Mallorca

Mallorca (Insel)

Die Essenz des Mittelmeers

Mallorca

In kleinen Buchten im kristallklaren türkisblauen Wasser schwimmen, in dem die Segelboote zu schweben scheinen, sich in versteckte Höhlen vorwagen, den Horizont herausfordernde Leuchttürme betrachten und unvergessliche Sonnenuntergänge erleben. So ist das Leben auf der größten Baleareninsel, ein Ort voller idyllischer Landstriche, die urplötzlich vom Gebirge zur Küste abfallen und Schriftstellern, Musikern und Malern als Inspirationsquelle dienten.

Eine Reise auf diese Insel kann in der belebten Hauptstadt Palma beginnen und in Ortschaften wie Valldemosa oder Sóller weitergehen, um von der Welt abzuschalten. Das milde Klima, der mediterrane Lebensstil und die Mittelmeerküche begleiten den Reisenden bis in den letzten Winkel der Insel. Denn genau das bedeutet Mallorca: das mediterrane Flair erleben.

Zauberhafte Orte

Eine der angenehmste Städte zum Spazieren gehen Spaniens ist Palma. Dort ist nicht nur eine Besichtigung der Kathedrale und der Festung Castillo de Bellver oder ein Besuch im Museum Es Baluard oder in der Stiftung Pilar i Joan Miró interessant. Sehr zu empfehlen ist auch, einen Blick in die Innenhöfe zu werfen, in Restaurants mit internationaler Küche zu essen, in den exklusiven Geschäften am Passeig del Born zu shoppen oder sich in einem Café in die Sonne zu setzen.

Doch auch wenn man am liebsten für immer dort bleiben möchte, ist Palma lediglich das Tor zu einer faszinierenden Insel. Den Reisenden erwarten zauberhafte Orte wie Valldemossa, wo der Komponist Chopin und die Journalistin George Sand in der Kartause wohnten. Ganz in der Nähe liegt Sóller, das mit einer Oldtimer-Bahn erreicht werden kann. Weitere Ausflugsziele sind Deià und die eindrucksvolle Gartenanlage Son Marroig, Pollença und sein geschäftiger Hafen oder Alcúdia mit seinen naturbelassenen Stränden.

An jedem dieser Orte lohnt es sich, sich in einem der Michelinstern-Restaurants, einem Hafen oder einer Konditorei, in der die berühmten Ensaimadas verkauft werden, dem Slow Food zu hinzugeben. Interessante Highlights in diesem Programm kann der Kauf von kunsthandwerklichen Produkten oder ein entspannter Cocktail in einem der exklusiven Beach Clubs Mallorcas sein.

Das sollten Sie nicht versäumen

Sehenswertes


Wählen Sie aus der Liste aus oder surfen Sie durch die Karte, um Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Reiseziel

Was Sie unbedingt besichtigen müssen


Freizeittipps

Weitere Vorschläge für Ihre Reise