Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Guggenheim-Museum, Bilbao

14 Museen für jeden Geschmack

none

Machen wir Schluss mit dem Irrglauben, Museen seien langweilig. Der „Museumstourismus“ kann, zumindest in Spanien, unterhaltsam, interessant und sogar spannend sein. Wir haben eine Liste mit 14 Museen zusammengestellt, die Sie auf Ihrer Reise unbedingt besuchen sollten.

  • Nationalmuseum Reina Sofía, Madrid

    Nationales Kunstzentrum Reina Sofía

    Wenn Sie das fast acht Meter breite „Guernica“ von Picasso sehen, werden Sie fasziniert sein. Es befindet sich in Madrid.

  • Saal 12, «Las Meninas», Velázquez

    Prado-Nationalmuseum

    Eines der bekanntesten Museen der Welt. Meisterwerke von Velázquez, Goya oder Rubens erwarten Sie in Madrid.

  • Stadt der Künste und Wissenschaften in Valencia

    Stadt der Künste und der Wissenschaften

    Was möchten Sie zuerst besuchen? Das Oceanogràfic? Das Wissenschaftsmuseum? Viel Spaß!

  • Museumshaus Dalí, Figueras

    Theater-Museum Dalí

    Eine echte Hommage an den Surrealismus. Genau das ist dieses Gebäude in Figueres (Girona), wo Dalí beerdigt wurde.

  • Guggenheim-Museum, Bilbao

    Guggenheim-Museum Bilbao

    Allein der äußere Anblick dieses Museums aus Titanplatten wird mit Sicherheit Ihre Aufmerksamkeit erregen.

  • Picasso-Museum Barcelona

    Picasso-Museum Barcelona

    Picasso, sein Leben und seine Kunst in Barcelona. Die Sonderausstellungen sind oftmals seiner Beziehung zu anderen Künstlern gewidmet.

  • Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza Madrid

    Nationalmuseum Thyssen-Bornemisza Madrid

    Eine Reise durch die Kunstgeschichte vom 13. bis zum 20. Jahrhundert, mit Werken von Dürer, Raffael, Rubens, Manet, Van Gogh, Hopper u. a.

  • Innenansicht des Picasso-Museums in Málaga

    Picasso-Museum Málaga

    In dieser Liste darf natürlich auch die Stadt Málaga nicht fehlen, der Geburtsort des berühmten Künstlers Pablo Picasso.

  • Archäologisches Nationalmuseum

    Archäologisches Nationalmuseum

    Eine einmalige Gelegenheit, um mehr über die verschiedenen Zivilisationen zu erfahren. Dieses Museum befindet sich in Madrid, neben der Nationalbibliothek.

  • Sephardischen Museum, Toledo

    Sephardisches Museum

    Das Sephardische Museum befindet sich in Toledo, und zwar in einem ganz besonderen Gebäude, der Synagoge El Tránsito. Hier können Sie mehr über die Geschichte des jüdischen Volkes in Spanien lernen.

  • Bison-Reproduktionen im Museum von Altamira, Santilla del Mar

    Nationalmuseum und Forschungszentrum Altamira

    Wie malte man vor 15.000 Jahren Bisons an die Höhlenwände? Das können Sie in Kantabrien entdecken.

  • Sorolla-Museum in Madrid

    Sorolla-Museum

    Wussten Sie, dass Joaquín Sorolla als der „Maler des Lichts“ bekannt ist? Entdecken Sie es selbst in seinem Museumshaus in Madrid.

  • Das Innere des Nationalmuseums für Römische Kunst Mérida

    Nationalmuseum für Römische Kunst

    Es wurde von Rafael Moneo in Mérida eingerichtet und ist eine wesentliche Grundlage, um die antike römische Zivilisation verstehen zu lernen.

  • El Greco. Blick auf Toledo

    El Greco-Museum

    Erfahren Sie mehr über diesen Künstler und seine Beziehung mit der Stadt, in dem sich das Museum befindet: Toledo. Das abgebildete Gemälde „Ansicht und Plan von Toledo” ist ein gutes Beispiel hierfür.