Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Die Moschee-Kathedrale von Córdoba, Andalusien

Zehn Kulturschätze, die es nur in Spanien gibt

none

Es gibt viele Möglichkeiten zu reisen, aber auf dieser Tour durch zehn Orte – die meisten von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt – werden Sie mehr über die Kultur Spaniens erfahren. Setzen Sie alle davon auf Ihre Liste!

  • 1. Segovia

    Wenn Sie diese Stadt besuchen, begeben Sie sich auf eine Zeitreise. Die Reise führt Sie durch den römischen, mittelalterlichen, romanischen und gotischen Stil. Das bekannteste Wahrzeichen ist das Aquädukt aus der Römerzeit

  • Altstadt von Cáceres, Extremadura

    2. Cáceres

    Die Altstadt wird Ihnen zweifellos den Atem verschlagen. Schlendern Sie durch die kopfsteingepflasterten Straßen und Gassen mit einzigartiger Architektur. Ein klares Erbe des Mittelalters, der Renaissance, des Judentums und der Römer. 

  • 3. Alcalá de Henares

    Universitätsstadt und Geburtsstadt von Miguel de Cervantes. Er inspirierte die ganze Welt mit seinem Modell des Erschaffens – sowohl in religiösen als auch akademischen Themen. 

  • Römische Stadtmauer und Kathedrale Cristo Salvador in Ávila, Kastilien-León

    4. Ávila

    Die Stadtmauer, die Ávila umgibt, ist eine der am besten erhaltenen in Europa. Innerhalb dieses Gemäuers erwartet Sie ein gemütlicher Gang durch eine bezaubernde Stadt aus dem Mittelalter. 

  • Parc Güell von Gaudí in Barcelona, Katalonien

    5. Barcelona

    Nach einer kurzen Stadtrundfahrt werden Sie entdecken, dass diese Stadt (die einzige in der Liste, die nicht zum Weltkulturerbe gehört) ein wahres Symbol der Moderne ist, angeführt von Antoni Gaudí selbst. Ein Besuch der Kirchen Sagrada Familia oder La Pedrera ist ein Muss. 

  • 6. Córdoba

    Entdecken Sie die Moschee im Herzen der Stadt und reisen Sie 2.000 Jahre in der Zeit zurück. 

  • Blick auf die Kathedrale von Santiago de Compostela, Galicien

    7. Santiago de Compostela

    Symbol der Pilgerschaft, da hier nämlich der Jakobsweg endet. Die beeindruckende Kathedrale ist ein atemberaubendes Erlebnis.

  • Blick auf die Altstadt von San Cristóbal de La Laguna auf Teneriffa, Kanarische Inseln

    8. San Cristóbal de la Laguna

    Diese Gemeinde befindet sich auf Teneriffa (Kanarische Inseln) und ist ein klares Beispiel einer Stadt im Kolonialstil ohne Stadtmauer. Ein Besuch empfiehlt sich dank des milden Klimas zu jeder Jahreszeit. 

  • 9. Salamanca

    Hier können Sie die Universität von Salamanca bewundern, die im 12. Jahrhundert gegründet wurde. Die historische Anlage – und die gesamte Stadt – sind eine Repräsentation der barocken und gotischen Architektur. 

  • Blick auf den Alkazar von Toledo, Kastilien-La Mancha

    10. Toledo

    Araber, Juden und Christen spielten die Hauptrolle bei dem Bau der alten Stadtmauer, so wie wir sie heute kennen. Sie war die Heimat von El Greco vor mehr als vier Jahrhunderten, wo Sie heute einige seiner Werke sehen können.

Mehr entdecken zu ...