Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Straßencafés auf der Plaza Mayor in Madrid

Plaza Mayor in Madrid

Madrid

Die Plaza Mayor ist ein Symbol der Stadt Madrid und unbedingt einen Besuch wert. Der Bau dieser riesigen Esplanade im Zentrum der Stadt wurde im 17. Jahrhundert im Auftrag von König Phillipp III. begonnen, dessen Reiterstandbild aus Bronze die Mitte des Platzes schmückt. Der 1620 eingeweihte Platz besitzt einen rechteckigem Grundriss, der von einem Säulengang gesäumt ist.

Dieser Bereich war in der Vergangenheit Schauplatz zahlreicher öffentlicher Veranstaltungen wie Stierkämpfen, Prozessionen, Festen, Theateraufführungen, Inquisitionsprozessen und sogar Hinrichtungen fanden hier statt. Unter den Arkaden befinden sich traditionelle Geschäfte sowie eine Vielzahl von Bars und Restaurants. Einige Gebäude an dem Platz fallen besonders ins Auge, darunter die „Casa de la Panadería“ (Haus der Bäckerei), deren Fassade mit Fresken geschmückt ist, sowie die „Casa de la Carnicería“ (Haus der Metzgerei).

Plaza Mayor in Madrid


Plaza Mayor s/n

28012  Madrid  (Region Madrid)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe