Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
 Tourist genießt den Ausblick auf Teneriffa

Die Wege zu den schönsten Aussichtspunkten der Kanarischen Inseln

Kanarische Inseln

In diesem Archipel finden Sie eine große Vielfalt an Landschaften, von paradiesischen Stränden bis hin zu weitläufigen Landstrichen, in denen die Vulkane im Mittelpunkt stehen. Jedoch sind nicht nur die Aussichtspunkte sehenswert; der gesamte Wege zu ihnen ist schon ein Hochgenuss. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige der Wege vor, die Sie auf gar keinen Fall verpassen sollten und die Ihnen helfen, Ihre Reise vorzubereiten.

  • Blick vom Pico de las Nieves am Aussichtspunkt Roque Nublo, Gran Canaria

    Aussichtspunkt Roque Nublo,Gran Canaria

    Einer der emblematischsten Punkte dieser Insel, der Roque Nublo, ist ein Muss, wenn Sie die Insel Gran Canaria besuchen. Im Inselinneren wandern Sie etwa drei Stunden lang durch einen zum Landschaftspark erklärten Naturraum, und während Sie aufsteigen, durchqueren Sie zunächst einen dichten kanarischen Kiefernwald, bis Sie den Gipfel erreichen, wo die Vegetation felsigem Boden weicht. Aus der Höhe können Sie eine unglaubliche Aussicht genießen, wobei Sie sogar den Teide der Insel Teneriffa sehen können.

  • Der Teide aus der Nähe des Aussichtspunktes Chipeque, Teneriffa

    Aussichtspunkt Chipeque,Teneriffa

    Von diesem Aussichtspunkt aus können Sie einen der schönsten Anblicke der gesamten Kanarischen Inseln betrachten, das herrliche Wolkenmeer. Dieser Aussichtspunkt liegt so hoch, dass Sie sich über den Wolken befinden und zu Ihren Füßen auf den unendlich weichen, weißen Teppich blicken. Um hierher zu gelangen, müssen Sie die Landstraße Carretera de la Esperanza entlangfahren, eine schmale asphaltierte Straße inmitten der Natur, auf der Sie zu mehreren Aussichtspunkte kommen. Von diesem Punkt aus können Sie auch den Teide in der Ferne bewundern, der Ihnen bei Sonnenuntergang ein Postkartenmotiv bietet.

  • Roque Agando auf La Gomera

    Aussichtspunkt Los Roques, La Gomera

    Los Roques sind eine der charakteristischsten Felsformationen der Kanarischen Inseln, und hier auf La Gomera findet man fünf davon. Sie scheinen über einen der schönsten Orte der Insel, den Nationalpark Garajonay, zu wachen. Um hierher zu gelangen, müssen Sie eine Straße zwischen dichten Wäldern entlangfahren, und während des Aufstiegs zu diesem Aussichtspunkt, der etwa 1.115 Meter hoch liegt, erreichen Sie die Höhenlage der Felsen, wobei Sie dann beim Näherkommen die Felsen und das Grün der Umgebung genießen können. 

  • Aussichtspunkt Roque de los Muchachos, La Palma

    Aussichtspunkt Roque de los Muchachos, La Palma

    Dies ist mit Sicherheit der berühmteste Aussichtspunkt auf La Palma. Er liegt auf dem höchsten Punkt der Insel, auf über 2.400 Metern und ist mit dem Auto perfekt zu erreichen. Von hier aus können Sie die Aussicht auf den Nationalpark Caldera de Taburiente genießen, den Sie durchqueren können, um hierher zu gelangen. Der Asublick ist 24 Stunden am Tag ein Erlebnis, denn bei Einbruch der Dunkelheit beginnen die Sterne den Himmel auf magische Weise zu erhellen und sind von hieraus perfekt zu sehen. Aus diesem Grund befindet sich eine der beiden Sternwarten der Kanarischen Inseln auf dem Roque de los Muchachos. Sie haben noch nie so viele Sterne gesehen. 

  • Leuchtturm von Orchilla, El Hierro

    Aussichtspunkt Leuchtturm von Orchilla, El Hierro

    Dieser Leuchtturm ist als Leuchtturm des Endes der Welt bekannt, da Punta Orchilla den westlichsten Punkt des gesamten europäischen Kontinents darstellt. Und es ist auch der Ort, an dem Ptolemäus den Ursprung der Weltkartographie setzte, indem er hier den Nullmeridian platzierte. Um zum Aussichtspunkt zu gelangen, müssen Sie über eine schmale Straße fahren, die zwischen Bergen und Vulkanklippen verläuft und Ihnen Ausblicke bietet, die Sie nie vergessen werden. 

Dies sind nur einige der Aussichtspunkte, die Sie auf den Kanarischen Inseln bewundern können, Orte mit unglaublichen Ausblicken, wobei der Weg dorthin Teil des Erlebnisses ist. Wollen Sie einen Blick zu wagen?