Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Ansichten des Strandes von Palafrugell, Girona

Ein paar Dinge von Spanien, die Sie verführen werden

none

Spanien bietet so viele Gründe, besucht zu werden, wie es Menschen, Orte, Feste und Plätze hat. Deshalb fiel uns die Auswahl zwischen ihnen allen so schwer, um Ihnen zehn Merkmale zu präsentieren, die ausreichen, um Sie zu verführen.  Jetzt entspannen Sie sich und machen Sie sich bereit, die Landschaft zu genießen und die noch verbleibenden Minuten zu zählen, bis Sie nach Spanien kommen können.

  • Las Palmas de Gran Canaria

    1. Wetter

    Wenn Sie der Kälte und dem Grau entfliehen wollen, dürfen Sie sich auf Spanien mit fast 3.000 Sonnenstunden im Jahr freuen. Dank seines mediterranen sowie subtropischen Klimas können Sie das ganze Jahr über angenehme Temperaturen genießen und Pläne im Freien schmieden. Wie zum Beispiel die Costa del Sol (Málaga) oder Las Palmas de Gran Canaria mit durchschnittlichen Jahrestemperaturen von 20,7 ºC. Stellen Sie sich vor, wie viel Platz Sie in Ihrem Koffer sparen, wenn Sie die dicke Jacke zu Hause lassen können.Mehr zum Wetter in Spanien anzeigen

  • Die Mittelmeerkost

    2. Gastronomie

    Ja, die spanische Küche ist eine der besten der Welt. Und das sagen nicht nur wir. Die mediterrane Küche und alles, was das Essen und Trinken in unserem Land umgibt, bringt jeden Besucher Spaniens angesichts von Tapas, Schinken, Paella, Eintopf oder unserer Weine unweigerlich zum Schwärmen. Von Nord nach Süd, von der Lorbeer-Straße in Logroño bis zur Strandbar von Málaga. Und von Ost nach West, von den Calçots in einer Cava in Tarragona bis zur Meeresfrüchteplatte in den Rías Baixas von Vigo. Ein ganzes Land zum Anbeißen.Mehr über Gastronomie und Önologie anzeigen.

  • Karneval auf Teneriffa, Fallas in Valencia und San Fermín in Pamplona-Iruña

    3. Volksfeste

    Sei es wegen des Latino-Charakters oder weil Spanier einfach wissen, wie man eine gute Fiesta organisiert - jede Zeit des Jahres ist perfekt, um ein ganzes Festival mit seiner Musik, seinen Bräuchen und seinen Leckereien zu genießen. Denn jede Ausrede ist gut, um die Straßen mit Leben zu füllen. Der Karneval auf Teneriffa, die Karwoche von Sevilla, die Fallas von Valencia oder die San Fermines von Pamplona. Diese und viele Feste mehr werden dafür sorgen, dass Sie gar nicht mehr nach Hause gehen wollen. Mehr Feste in Spanien anzeigen.

  • Ausschnitt der Bögen der Alhambra

    4. Kultur

    Zahlreiche Völker und Kulturen besetzten diese Ländereien lange, bevor sie Spanien genannt wurden. Kelten, Römer, Phönizier, Araber... haben vor Tausenden von Jahren bis heute ein beispielloses kulturelles Erbe im ganzen Land hinterlassen. Stellen Sie sich vor, Sie reisen 20.000 Jahre zurück, begeben sich in die Höhle von Altamira (Kantabrien), lassen Sie sich vom Rhythmus des Flamenco mitreißen, besuchen die Orte, an denen Picasso inspiriert wurde, oder entdecken einzigartige Enklaven in der Welt wie die Alhambra (Granada) oder die Stadt der Künste und der Wissenschaften (Valencia).Mehr Kunst und Kultur in Spanien anzeigen

  • Strand Las Catedrales in Ribadeo, Lugo (Galicien)

    5. Landschaften

    Ganz gleich, ob Sie lieber einen Sonnenaufgang oder einen Sonnenuntergang betrachten möchten. Oder ob Sie eher ein Strand- oder ein Gebirge-Typ sind. Spanien ist voll von atemberaubenden, inspirierenden und liebenswerten Traumlandschaften. Denn Sie können sich wie ein echter Cowboy in der Wüste von Almeria fühlen, stundenlang die spektakuläre Ansicht von Las Médulas (León) betrachten oder am Catedrales-Strand (Lugo) dem Meer lauschen.

  • Lagerfeuer am Strand

    6. Gastfreundschaft

    Gastfreundschaft ist unsere Lebensart. Wir teilen gerne alles mit anderen, vor allem mit denen, die von außerhalb kommen, damit wir ihnen alles zeigen können, was uns so einzigartig macht. Wir sind Botschafter der Gastfreundschaft, Experten darin, dass sich die Menschen bei uns selbst Tausende von Kilometern entfernt wie zuhause fühlen.Mehr zu den Bräuchen in Spanien anzeigen

  • Einkaufszentrum

    7. Shopping

    Geschäfte mit den besten Marken zu verlockenden Preisen. Genau das suchen Shopping-Freunde in Trendsetter-Städten wie Madrid oder Barcelona. Goldene Meilen, große Einkaufszentren, Boutiquen, Vintage-Läden, Kunsthandwerk, örtliches Design, Flohmärkte... Wenn Sie in Kauflaune kommen, machen Sie schon mal Platz in Ihrem Schrank zu Hause.Mehr Shopping in Spanien anzeigen

  • Mountainbike

    8. Sport

    Ich packe meinen Koffer und nehme mit: Sportkleidung. Spanien ist seit Jahren ein perfektes Reiseziel für Sporttourismus. Dafür sprechen mehr als 25 Marathonläufe pro Jahr, Tausende von Routen zum Wandern, Radfahren oder Reiten und optimales Klima und Landschaften für einen Adrenalinrausch beim Abenteuersport.Mehr Sport und Abenteuer in Spanien anzeigen

  • Therme La Perla in San Sebastián Donostia

    9. Wellness

    Erleben Sie von der Explosion der Endorphine bis zur Befreiung von Körper und Seele mit all den Angeboten des Gesundheits- und Wellnesstourismus, die Sie in Spanien finden können, das heute eines der besten Reiseziele für diese Art von Dienstleistungen ist. Tauchen Sie ein in die Ruhe eine der mehr als 50 Thermen in Spanien, oder entspannen Sie sich bei Ihrer Behandlung im besten Klima der Ostküste.

  • Roadtrip im Kleinbus mit Freunden

    10. Kontraste

    Aber wenn es eine Sache gibt, die unsere Gastronomie, unser Wetter, unsere Feste, unsere Landschaften wirklich einzigartig macht ... dann ist es die Vielfalt der Kontraste Spaniens. Damit ist es ein Land für jeden Geschmack, jedes Alter und jeden Geldbeutel. Ein Reiseziel, das zu Ihnen passt, Sie in seinen Bann schlägt und Sie einlädt, immer wieder zu kommen.