Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Auswahl an Pintxos

Von Pintxo zu Pintxo durch Bilbao

Bilbao

Bizkaia

Entdecken Sie die köstlichen Häppchen der baskischen Küche

Geschmackserlebnis und Kreativität in einem oder höchstens zwei Happen: Wir stellen Ihnen den Pintxo vor, einen der kulinarischen Höhepunkte der Biskaya und des gesamten Baskenlandes. Die stets frischen und neu erdachten Pintxos werden wie in einem Modeschaufenster auf den Theken der Lokale in Bilbao ausgestellt. Und sowohl die beliebten traditionellen Pintxos als auch die modernen Kreationen dienen nur einem Zweck: selbst den anspruchvollsten Feinschmecker zu überzeugen.

Gastronomische Tipps, um die Stadt kennenzulernen

Bilbao weiß genau, dass es nicht nur für seine kulturellen Veranstaltungen, sondern auch für seine Gastronomie bekannt ist. Die sieben Straßen der Altstadt Casco Viejo und deren Plaza Nueva, die Calle Licenciado Poza de Indautxu, der Park Jardines de Albia, das Stadtviertel El Ensanche … Sie haben die Wahl zwischen unzähligen Tapas-Routen, egal ob Sie morgens, mittags oder abends einen Happen essen möchten. Sie können z. B. an einer geführten Route teilnehmen, in der die Verkostung von Pintxos mit Museumsbesuchen verbunden wird. Falls Sie jedoch lieber Ihren eigenen Streifzug „von Pintxo zu Pintxo“ machen und diese baskische Stadt in Nordspanien ausführlich erkunden möchten, haben wir einige Vorschläge für Sie. Casco Viejo. In den berühmten sieben Straßen der Altstadt (Casco Viejo) von Bilbao und deren Umgebung erwarten Sie zahlreiche Monumente und Geschäfte sowie Lokale, in denen Sie eine Verschnaufpause einlegen können. Obwohl die Altstadt von Bilbao den neuen Trends nicht abgeneigt ist, empfehlen wir Ihnen, in diesem traditionellen Viertel die traditionellen Pintxos zu kosten, z. B. die Gildas (kleiner Spieß mit Oliven, Peperoni und Sardellen), die gefüllten Miesmuscheln, den Spieß mit mariniertem Kabeljau oder die Chorizo al infierno (pikanter Chorizo). Dazu gehört natürlich ein Wermut oder ein guter Txakoli, ein typisch baskischer Weißwein.

Pintxo mit Oliven

El Ensanche. Auch im herrschaftlichen Viertel werden Sie auf zahlreiche, jahrhundertealte Lokale treffen. Lassen Sie sich in den Lokalen der Straßen Diputación, Ledesma, Ercilla oder in Jardines de Albia ein Zurito (gezapftes Bier) und dazu eine typische Tapa aus dem Norden servieren: einen Fleischspieß, Aufschnitt vom iberischen Schwein, Txangurro (Seespinnensauce), Chatkas und Riesengarnelen oder eine bunte Tortilla con tapa (mit verschiedenen Zutaten gefüllte oder geschmückte Tortillas).  Indautxu. Wenn von diesem Stadtviertel die Rede ist, denkt jeder sofort an die ununterbrochen gute Stimmung in der Calle Licenciado Poza. Denn hier treffen sich die Fans des Fußballvereins Athletic de Bilbao, wenn im Stadion von San Mamés ein Spiel ausgetragen wird. Alle erdenklichen Käsesorten, Piperrada, eine typische Sauce aus roter Paprika, Zwiebeln und Tomaten, Champignons und geräucherte Sardinen sind einige wichtige Zutaten für die Pintxos. Einfach unwiderstehlich! Besonders erwähnenswert ist die Felipada, eine dreieckige, pikante, mit Mayonnaise, Anchovis und Blattsalat gefüllte Brotschnitte.

Baskischer Käse

Die kulturelle Bedeutung des Pintxos

Bei der Zubereitung der Pintxos spielt Kreativität eine groβe Rolle, denn die Kombinationsmöglichkeiten aus bekannten und eher ungewöhnlichen Zutaten sind unendlich. Die Stadtbewohner betrachten die Pintxos als Teil ihrer Identität. Und in diese Geschmackswelt einzutauchen ist ein verlockendes kulinarisches Abenteuer. Im Gegensatz zu anderen Regionen Spaniens sind die Pintxos im Baskenland keine kostenlosen Tapas und müssen neben dem Getränk extra bezahlt werden. Deswegen bemüht sich jedes Lokal stets um ausgefallene Rezepte und Zutaten, um den neuesten Trend in der Stadt zu setzen oder die Stammkundschaft zu erfreuen. Fantasie, Leidenschaft für die Gastronomie und vor allem hochqualitative Grundzutaten sind die Voraussetzung für ausgezeichnete Pintxos.  Eine Reise nach Bilbao bedeutet, sich von den Pintxos verführen zu lassen. Es erwartet Sie ein Fest der Farben, Düfte und Aromen, das von der ausgezeichneten Beziehung der Stadt zu der Gastronomie zeugt. Guten Appetit!

Pintxo mit Champignons