Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Las Palmas de Gran Canaria

Ein Tag in Las Palmas de Gran Canaria

Gran Canaria

Ein Tag in Las Palmas de Gran Canaria

Wenn Sie ein paar Tage auf der Insel Gran Canaria sind und sich ein vollständiges Bild von ihr machen wollen, müssen Sie einen Tag einplanen, um die Hauptstadt kennenzulernen: Las Palmas de Gran Canaria. Eine großartige Stadt, in der Sie neben dem Strand auch interessante kulturelle Angebote, große Promenaden und ein ausgedehntes Freizeitangebot für den ganzen Tag finden werden.

Am Vormittag

Reiseziel: Zu Fuß

Die Altstadt kennenlernen: Zuerst besuchen wir den ältesten und charakteristischsten Teil, den Stadtteil Vegueta. Dort sieht man viele schmale gepflasterte Straßen, in denen die Häuser noch die traditionelle kanarische Architektur bewahren. Wir wandern durch Straßen wie die Calle Balcones oder Espíritu Santo, bis wir die Plaza de Santa Ana mit der Kathedrale von Santa Ana erreichen.Die Städte sind ideal dafür, sich unter die Einheimischen zu mischen, und eine fantastische Gelegenheit dazu bietet uns der Vegueta-Markt. Dieser liegt ganz in der Nähe der Kathedrale und am Morgen erleben wir hier emsiges Treiben , während wir einige der typischen Produkte wie den einheimischen Käse kaufen .Darauf sollten Sie achten: Wenn Sie etwas über die Geschichte der ersten Bewohner der Kanarischen Inseln erfahren möchten, besuchen Sie dazu das in der Nähe liegende Kanarische-Museum. Weitere interessante Gebäude in diesem Bereich sind der Bischofspalast, das Rathaus, das Kolumbushaus und die Einsiedelei von San Antonio Abad.

Kolumbushaus in Las Palmas de Gran Canaria

Einkaufs- und „Tapas“-Zone Eine guter Zeitpunkt, um eine der wichtigsten Einkaufszonen kennenzulernen: die Calle Mayor von Triana und ihre Umgebung mit einer Vielzahl von Jugendstil-Gebäuden. Dort finden Sie zahlreiche Geschäfte aller Art, darunter Läden mit Kunsthandwerk und große Modemarken. Außerdem gibt es in der Gegend unzählige Straßencafés, die zu einem kleinen Appetithäppchen laden, wo man jedoch auch ausgiebig zu Mittag essen kann.Zu den leckersten kanarischen Rezepten, die Sie unbedingt probieren sollten, gehören die „Papas arrugadas“ mit Mojo-Tunke sowie der Sancocho-Eintopf. In einem der Restaurants rund um die Plätze Hurtado de Mendoza und Cairasco, werden Sie sicher eine solche tolle Mahlzeit genießen können.Auf dem letzten der Plätze, dem Plaza del Cairasco, besticht die Schönheit des Literaturkabinetts, in dem es sich lohnt, eine Ausstellung zu besuchen, um seine Säle kennenzulernen. Auch ist es ratsam, den Park San Telmo zu besuchen, besonders wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, da sie dort spielen können, während Sie am Jugendstil-Kiosk und an der kleinen Kapelle Platz nehmen.Denken Sie daran: Die bisher zurückgelegten Wege sind kurz, so dass Sie sie problemlos zu Fuß zurücklegen können. Außerdem ist das Spazieren hier sehr empfehlenswert, da es sich um ruhige Straßen handelt und viele von ihnen Fußgängerzonen sind (wie im Falle der Calle Mayor von Triana).

Markthalle am Hafen von Las Palmas de Gran Canaria
Was Sie unbedingt besichtigen müssen

Sehenswertes


Am Nachmittag

Reiseziel: Zu Fuß

Momente der Stille: Nach dem Essen sehnen Sie sich sicher nach einer Stunde Erholung, um das gute Wetter zu genießen, das in dieser Stadt fast immer herrscht. Gute Möglichkeiten sind eine Terrasse am Sportpier Muelle Deportivo, umgeben von Sportbooten am Meer, oder das Kanarische Dorf im Doramas-Park, wo Sie auf einer typischen kanarischen Terrasse einen Kaffee trinken können.Ein Strand mitten in der Stadt: Las Palmas de Gran Canaria lädt ständig zu einem beschaulichen Tourismus ein, vor allem der Strand von Las Canteras. Dies ist der Hauptstrand der Stadt, dessen Promenade sich über mehr als drei Kilometer erstreckt. Es ist fast ein muss, in seinem kristallklaren Wasser zu baden, das an vielen Stellen von Fischen nur so wimmelt. Außerdem gibt es oft so wenig Seegang, dass die Bucht wie ein Schwimmbad aussieht und zu einem sicheren Badeerlebnis macht.Wieder erfrischt, findet man auf dem Paseo de Las Canteras eine Terrasse, auf der wir am Strand etwas trinken können. Die Aussicht hier ist so angenehm, fast immer begleitet von einem gemäßigten Klima, dass Sie Lust auf Spaziergänge verspüren werden. Spazieren Sie doch bis zum Ende des Strandes, wo sich das Auditorium Alfredo Kraus befindet. Von dort aus haben Sie einen schönen Überblick über den ganzen Strand.

Konzerthaus Alfredo Kraus
Was Sie unbedingt besichtigen müssen

Sehenswertes


Sehenswertes

Was Sie unbedingt besichtigen müssen


Am Abend

Reiseziel: Zu Fuß

Las Palmas de Gran Canaria ist nachts die aktivste Stadt der Insel Nacht und Sie werden dort sicher finden, was Sie suchen.Wenn Ihnen nach einem ganzen Tag Tourismus mehr nach Entspannung ist, entscheiden Sie sich für das musikalische Angebot des Alfredo Kraus Auditoriums oder des Pérez Galdós Theaters. Für ein Abendessen oder ein paar Drinks in einer ruhigen Atmosphäre bei Einbruch der Dunkelheit finden Sie in Vegueta eine Vielzahl von Restaurants, Bodegas und Terrassen. Im angrenzenden Stadtteil Triana finden Sie Lokale in denen man Live-Musik, Salsa oder aktuelle Musik gespielt wird.Wenn Sie dann noch die Kraft für eine lange Nacht der Musik haben, erkunden Sie einfach das Hafengebiet, den Strand von Las Canteras, die Umgebung der Plaza de Santa Catalina und den Sportkai.

Theater Pérez Galdós, Gran Canaria
Was Sie unbedingt besichtigen müssen

Sehenswertes


Tipps und Empfehlungen

Touristenbus. Eine gute Möglichkeit, sich in der Stadt zu bewegen, ist der Touristenbus, der an den meisten Sehenswürdigkeiten hält.

Verkehrsmittel. Zwei der wichtigsten Busbahnhöfe befinden sich am Park San Telmo und am Park Santa Catalina. So verbinden sie das Gebiet, in dem wir den Morgen verbracht haben, mit dem, das wir Ihnen für den Nachmittag vorschlagen.

Kanarische Folklore. Im Pueblo Canario finden jeden Sonntagmorgen folkloristische Veranstaltungen statt.

Mit Kindern. Wenn Sie mit Kindern reisen, ist das Elder-Museum für Wissenschaft und Technik sehr empfehlenswert, da es eine interaktive Tour bietet und sehr nah am Strand von Las Canteras liegt.

Freizeittipps

Ideen zur Anregung