Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Kathedrale von Las Palmas de Gran Canaria

Gran Canaria

Die lange Bauzeit führte zu einer Vermischung unterschiedlicher Baustile.

Die dreischiffige Kirche mit Querhaus stammt vom Anfang des 16. Jahrhunderts. Im gotischen Innern sind besonders die fächerförmigen, an Palmwedel erinnernden Säulen hervorzuheben. Mehrere Jahrhunderte lang lag der Bau still, was am klassizistischen Äußeren des Gotteshauses deutlich zum Ausdruck kommt. Das Diözesanmuseum ist im Südflügel untergebracht.

Kathedrale von Las Palmas de Gran Canaria


Plaza de Santa Ana, 13

35001  Palmas de Gran Canaria, Las, Gran Canaria  (Kanarische Inseln)

Freizeittipps

Ideen zur Anregung


Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe