Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Öffnungszeiten

Welche sind die Öffnungszeiten und Feiertage in Spanien?

none

Zu welchen Uhrzeiten wird in Spanien normalerweise zu Mittag und zu Abend gegessen? Zu welchen Zeiten verkehren die öffentlichen Transportmittel und welches sind die Öffnungszeiten der Geschäfte? Welche Feiertage gibt es? Beseitigen Sie Ihre Zweifel und genießen Sie Ihre Reise mit dieser Information ohne Überraschungen.

  • Wie spät ist es in Spanien?

    Die Uhrzeit in Spanien entspricht der Zeitzone UTC +1. Hier können Sie die aktuelle Uhrzeit in Spanien erfahren.

    Zum Sommer und Winter wird die Uhrzeit geändert. Die erste Änderung findet am letzten Wochenende im März statt. Dann wird die Uhr eine Stunde vor gestellt. Die zweite Änderung findet am letzten Wochenende im Oktober statt und die Uhr wird dann um eine Stunde zurück gestellt.

  • Gewöhnlicher Tagesablauf in Spanien

    Ungefähr:

    Gefrühstückt wird zwischen 07:00 und 12:00 Uhr.

    Zwischen 12:00 und 14:00 Uhr ist es sehr typisch, mit Freunden »Cañas« oder »Tapas« essen zu gehen. Im Grunde verabredet man sich, um vor dem Essen ein Aperitif zu sich zu nehmen.

    Die Restaurants bieten normalerweise Mahlzeiten von 13:00 bis 16:00 und Abendessen von 20:00 bis 22:30 Uhr an. In Großstädten und im Sommer ist die Küche normalerweise bis 23:30 warm.

    Die Hotelzimmer stehen üblicherweise ab 14:00 Uhr zur Verfügung und sind bis 12:00 Uhr zu verlassen.

    Die Öffnungszeiten der Geschäfte sind sehr oft durchgängig von 10:00 bis 21:00 Uhr. Einige Geschäfte schließen zwischen 14:00 und 17:00 Uhr, vor allem im Sommer.

    Theateraufführungen, Konzerte und Shows beginnen normalerweise zwischen 20:00 und 21:00 Uhr. Im Sommer verschiebt sich der Beginn auf 22:00 oder 23:00 Uhr.

    Die Linienbusse in den Großstädten verkehren normalerweise zwischen 06:00 und 23:00 Uhr, die U-Bahn hat üblicherweise längere Fahrzeiten. Zwischen 23:30 und 06:00 Uhr gibt es oftmals einen Nachtfahrdienst.

    Sonntags sind Läden und Geschäfte normalerweise geschlossen.

  • Welche Feiertage gibt es in Spanien?

    In Spanien sind mehrere Tage als nationale, regionale und lokale Feiertage ausgewiesen. Im Kalenderjahr 2020 sind folgende landesweite Feiertage zu beachten:

    1. Januar, Neujahr.

    6. Januar, Heilige Drei Könige.

    9. April, Gründonnerstag (in ganz Spanien, außer Katalonien und Kantabrien).

    10. April, Karfreitag.

    1. Mai, Tag der Arbeit.

    15. August, Mariä Himmelfahrt.

    12. Oktober, spanischer Nationalfeiertag.

    1. November, Allerheiligen.

    6. Dezember, Tag der spanischen Verfassung.

    8. Dezember, Fest der Unbefleckten Empfängnis.

    25. Dezember, Weihnachtsfeiertag.