Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Weinstraße von Ronda und Málaga

Weinstraße von Ronda und Málaga

Málaga

Málaga

Sie liegt in der Provinz Málaga und umfasst die Gemeinden Arriate, Cómpeta, El Borge, Manilva, Moclinejo, Mollina, Ronda und Sayalonga. Sie beinhaltet insgesamt vier Weinanbaugebiete: Axarquía, Serranía de Ronda, Manilva und die Region Nord. Die Produktion gehört drei Herkunftsbezeichnungen an: DO Málaga, DO Sierras de Málaga und DO Pasas de Málaga.Das Potential des Mosaiks aus Ländereien, aus denen sich die Route zusammensetzt, ist mehr als bemerkenswert. Weine mit Geschichte, deren Ursprünge bis zu den Phöniziern und Römern zurückreichen, und ein historisches, kulturelles und Naturerbe von außerordentlichem Wert.

ZIELORTE

Weinstädte


Navigieren Sie in der Karte und sehen Sie die Orte der Route ein, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

Wie sind die Weine?

Erzeugt werden dort Stillweine. Weißweine werden aus den Rebsorten Chardonnay, Colombar, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Riesling und Viognier gekeltert. Bei der Bereitung der Roten werden die Sorten Romé, Cabernet, Sauvignon, Merlot, Syrah, Tempranillo, Garnacha, Cabernet Franc, Pinot Noir, Petit Verdot, Graciano, Malbec, Monastrell und Tintilla de Rota verwendet. Im Allgemeinen besitzen die Weine eine fruchtige Nase, deren Aromen mit zunehmender Reifung abgeschwächt werden und im Zuge des Ausbaus an Komplexität gewinnen. Am Gaumen zeigen sich die Weine voluminös und lang anhaltend. Die länger ausgebauten Gewächse sind noch geschmeidiger und konzentrierter. Die Weißen besitzen eine strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, die bei länger gelagerten Weinen mehr golden schimmert. Die Rotweine sind rötlich violett, bei langem Ausbau auch bis rubin- bzw. ziegelrot. Schließlich zeigen die Rosés zahlreiche Nuancen von Rosa bis einschließlich Hellrot.

Was hat die Gegend zu bieten?

Verkostungskurse, Vinotherapie-Behandlungen, Konzerte in Bodegas, Spaziergänge in den Weinbergen, Verkostungen der regionalen Küche, ein Interpretationszentrum des Weins... Aktivitäten im Freien für jedes Alter wie Fahrradtourismus, Kanufahren, Canyoning, Wandern, Vogelbeobachtung, experimentelle Archäologie, Ballonfahrten, Höhlenklettern, Annäherung an die Welt des Kampfstiers… Das umfassende Kulturprogramm umfasst auch Feste von touristischem Interesse wie der Pedro-Romero-Jahrmarkt und die Karwochenfeiern von Ronda und Arriate.

Anreise

Die Weinstraße bietet mehrere internationale Flughäfen in nächster Nähe. So ist der Flughafen von Jerez (Cádiz) etwas mehr als 100 Kilometer entfernt, die Flughäfen von Sevilla und Málaga etwa 125 Kilometer.Die nächsten wichtigsten Häfen sind Algeciras (ca. 100 Kilometer), Málaga (118 Kilometer) und Cádiz (ca. 150 Kilometer). Dazu kommen diverse Straßenverbindungen ab Cádiz, Cordoba, Granada, Málaga, Marbella und Sevilla. Die Route der Weine und Bodegas der Serranía de Ronda umfasst die Orte Arriate und Ronda. Letzterer steht unter Denkmalschutz und besitzt ein kunsthistorisches Erbe, das sich unter anderem durch seine arabischen Bäder, den Mondragón-Palast, die Stierkampfarena Real Maestranza de Caballería und die Stiftskirche Santa María auszeichnet.