Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Touristen betrachten die Weinberge von Sonsierra in La Rioja

Lernen Sie die Weine Spaniens und ihre Ursprungsorte besser kennen

none

Mit mehr als 4.000 Weingütern ist Spanien wahrlich ein Weinland. Einige davon sind sogar weltweit bekannt. Durch den Wein werden Sie unglaubliche Orte und Routen entdecken, die Sie auf keinen Fall versäumen dürfen, wenn Sie gerne ein gutes Glas Wein trinken.

  • Weinberge in La Rioja

    La Rioja

    Frisch, aromatisch und ausgewogen; die Weine aus dieser Qualifizierten Herkunftsbezeichnung sind international geschätzt. La Rioja ist ein Land des Weins, sowohl in Städten wie Logroño, wo Sie die hiesige unglaublich gute Küche probieren können, als auch in ländlichen Gegenden wie Briones, wo Sie zwischen den Weinbergen oder im Vivanco-Museum für Weinkultur etwas über Wein erfahren können.

  • Blick auf Siurana in El Priorat, Tarragona

    El Priorat

    Dieser Standort hat ebenso wie Rioja die Qualifizierte Herkunftsbezeichnung für seine Weine von extrem hoher Qualität erhalten. Dunkle, intensive und alkoholreiche Weine, die aus einer geschichtsträchtigen Vulkanlandschaft stammen. Denn hier können Sie auch authentische römische Ruinen wie die von Tarragona bewundern oder Weinfeste wie das von Falset besuchen.

  • Weinkellerei in Ribera del Duero, Kastilien-León

    Ribera del Duero

    Der Tempranillo ist der bekannteste Wein aus diesem Gebiet, der in unterirdischen Kellern wie denen in Aranda del Duero gelagert wird. Neben der Verkostung seiner köstlichen, fruchtigen, lang anhaltenden und körperreichen Weine können Sie auch Orte besuchen, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, wie die Burg von Peñafiel oder das Kloster von Valbuena del Duero.

  • Nationalpark Las Tablas de Daimiel in Kastilien-La Mancha

    La Mancha

    Trockene, blasse und angenehm aromatische Weine aus der mit 400.000 Hektar größten Weinanbaufläche weltweit. Aber hier können Sie noch viel mehr genießen: Städte voller Kultur, wie Toledo und Sigüenza, und Naturgebiete wie der Nationalpark Las Tablas de Daimiel.

Wie Sie sehen können, ist Spanien ein Land voller Geschmack und Tradition, in dem sich Wein auf perfekte Weise mit Gastronomie, Kulturerbe und Tourismus verbindet.

Mehr entdecken zu ...