Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Restaurant Vilaplana, Caixaforum

Restaurants und Terrassen der Museen in Madrid

Madrid

Kulinarische Kunst

In Madrid gute Kultur zu erleben, ist einfach. Schließlich bietet die Hauptstadt einige der besten Museen der Welt, von denen sich gleich mehrere an der sogenannten Kunstmeile befinden, die auf einem guten Kilometer den Prado, das Thyssen-Museum und das Museum Reina Sofía vereint. Dazu kommen ständig neue Kulturzentren. Und das Beste ist, dass Sie nach einem erbaulichen Kunst-Morgen oder -Nachmittag für Augen und Intellekt auch Ihren Gaumen beglücken können. Dafür sorgen die Restaurants und Terrassen, in denen sich zum Abschluss des Museumsbesuches perfekt verschnaufen lässt. Begleiten Sie uns bei der Erquickung von Körper und Geist.

Thyssen-Museum. Ein Besuch dieser Pinakothek, die sich der europäischen Malerei verschiedener Epochen widmet, ist äußerst empfehlenswert. Im Sommer können Sie sich umso mehr freuen, denn im Juli und August ist auf der Dachterrasse das Restaurant El Mirador del Thyssen mit einem wunderbaren Ausblick auf Los Jerónimos und vorzüglicher mediterraner Küche geöffnet. Ein etwas anderer, attraktiver Ort ist der urbane Beachclub Las Terrazas.Museum Reina Sofía. Nachdem Sie Guernica von Picasso gesehen haben, steht eine Pause an, um Ihre Eindrücke auszutauschen. Dafür stellt Ihnen das Museum zwei Lokale zur Auswahl: das Restaurant Arzábal und das Restaurant-Café NuBel, in dem häufig Musiksessions dargeboten werden.

Café im Nationalen Kunstzentrum Reina Sofía

CaixaForum. Das Museum wartet mit interessanten Wechselausstellungen auf und entstand durch den Umbau eines ehemaligen Stromwerks, das heute durch seinen riesigen vertikalen Garten auffällt. Wer zwischendurch eine Pause einlegen möchte, kann in die letzte Etage fahren und sich im Restaurant Vilaplana mit einem Themenmenü überraschen lassen, das auf die jeweiligen Ausstellungen anspielt. Wie wäre es mit einem Menü Pisarro oder einem Corbusier? Wenn Sie nur eine Kleinigkeit zu sich nehmen möchten, sind Sie in der Cafeteria gut beraten, die ausgewählte Tees, Cookies und anderes anbietet.Bekleidungsmuseum. Etwas weiter vom Zentrum entfernt, befindet sich in Richtung Universität ein Museum, das vor allem Modefans begeistern wird und die Geschichte der Kleidung in Spanien ab dem 18. Jh. veranschaulicht. In seinem Café de Oriente können Sie Autorenküche inmitten von Gärten und bekömmlicher Ruhe genießen.

Bekleidungsmuseum, Madrid

Casa Encendida. In einer der innovativsten kulturellen Einrichtungen der Hauptstadt können Sie nicht selten neben Ausstellungen auch eine Performance oder ein Konzert besuchen. Im Sommer ist die Dachterrasse geöffnet. Hier können Sie entspannt einen Drink zu sich nehmen, die Musik genießen oder sich unter freiem Himmel einen Film ansehen.Matadero. Wirklich beeindruckend, wie sich dieses ehemalige Schlachthaus in eine der lebendigsten kulturellen Einrichtungen Madrids der Stadt verwandelt hat. Neben einem Theater gibt es einen Lesebereich, ein Kino und einen Designermarkt. Wer einen ganzen Tag hier verbringen möchte, kann sich in drei verschiedenen Lokalen stärken: dem Café Teatro, der Cantina de la Cineteca (mit hausgemachten Biogerichten und einem bezaubernden Innenhof) oder der Terrasse im Freien, auf der Sie im Sommer Livemusik, Kunstinstallationen und Foodtrucks erwarten.

Casa Encendida, Madrid

Kreis der Schönen Künste. Abgesehen von den wechselnden Ausstellungen dürfen Sie sich die Dachterrasse nicht entgehen lassen. Mit ihrem fantastischen Ausblick gehört sie zu den beliebtesten Terrassen Madrids. Hier oben können einen Cocktail zu sich nehmen oder zu Abend essen - am besten bei Sonnenuntergang!Museum der Romantik. Zum Abschluss möchten wir Ihnen einen Besuch in einer bezaubernden Villa empfehlen, in der der Alltag des Bürgertums in der Romantik nachempfunden werden kann. Danach erwartet Sie das ruhige Café del Jardín, das zum Plaudern, Entspannen oder Leckereien wie hausgemachtem Kuchen einlädt.

Dachterrasse des Kreises der Schönen Künste, Madrid
Mehr entdecken zu ...