Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Recetas

'Sopa de picadillo' (Suppe mit Hackfleisch)

Andalusien

Andalusien
  • Zutaten

    Zutaten für 6 Personen: Für die Brühe ½ Suppenhuhn 1kg Rinderknochen 2 Schinkenknochen 4 Lauchstangen 3 Selleriestangen 1 mittelgroße Zwiebel 300g Kartoffeln ¼kg Kichererbsen Salz Für die Suppe ¼kg Reis 150g gewürfelter Schinken 2 hartgekochte Eier 1 Zweig wilde Minze

  • Zubereitung

    Einen Topf mit 3l Wasser aufsetzen und das Suppenhuhn, die Knochen und die eingeweichten Kichererbsen dazugeben. Ebenso die geschälten und in Stücke geschnittenen Kartoffeln; die geschälte und in zwei Hälften geschnittene Zwiebel; die in Scheiben geschnittene Mohrrübe und den Rest der geputzten und in große Stücke geschnittenen Gemüse hinzufügen. Den Topf schließen und auf kleiner Flamme 2-3 Stunden köcheln lassen. Wenn diese Zeit verstrichen ist, das Huhn aus der Brühe nehmen, von den Knochen lösen, das Fleisch zerkleinern und beiseite stellen. Die Brühe durch ein feines Sieb gießen und ebenfalls beiseite stellen. Die gesiebte Brühe in einem Topf erhitzen und dann Reis und Schinkenwürfel hineingeben. Auf großer Flamme 15 Minuten kochen lassen, bis der Reis gar ist. Vom Feuer nehmen und in eine Suppenschüssel füllen.

  • Serviervorschlag

    Vor dem Servieren das Hühnerfleisch, das gehackte, hartgekochte Ei und den Zweig wilde Minze dazugeben.