Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Degustationsteller auf dem Neunaugenfest in Arbo (Pontevedra, Galicien)

Neunaugenfest

Feierlichkeit von nationalem touristischen Interesse

Arbo

Pontevedra

Im Ort Arbo in Pontevedra findet jedes Jahr ein gastronomisches Fest rund um sein Vorzeigeprodukt, das Neuauge, statt.

Über mehrere Tage kann man hier Köstlichkeiten mit Neunauge probieren. Dazu wird auf den Straßen viel Dudelsack gespielt und die örtliche Musikkapelle gibt sich ein Stelldichein. Das Neuauge ist ein zylinderförmiger Fisch ohne Schuppen, der sich in Flüssen vermehrt, dann im Meer aufwächst und später erneut in den Fluss zurückkehrt. In dieser Region wird er vor allem zwischen Januar und April gefischt, und zwar mit den traditionellen „Pesqueiras“ aus Stein, die zum Fangen in den Fluss gehängt werden. Zu den leckeren Fischgerichten gehört in der Regel ein Wein aus der Region.

Neunaugenfest


Arbo, Pontevedra  (Galicien)

*Noch zu bestätigen

Galerie

In Bildern