Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Palast der Generalitat

Valencia-València

Dieser spätgotische Bau entstand 1421 als Sitz der Generalitat Valenciana. Dieses Organ vertrat das Königreich von Valencia in der Generalversammlung, den so genannten Cortes. Der Palast besitzt drei Stockwerke. Die untere Etage ist mit rechteckigen Fenstern ausgestattet, während man in der mittleren dreifache Fenster mit Säulen findet. Das oberste Stockwerk ist in Form einer Galerie angelegt. Im 16. Jh. wurde dem Bau ein Verteidigungsturm im Renaissance-Stil hinzugefügt, ein Werk von Juan Corbera, der von klassischen Frontispizen über den Fenstern sowie einer interessanten Renaissance-Ikonographie geziert wird. Der gesamte Palast ist von einer im Stil von El Escorial gehaltenen und von Kugeln gekrönten Balustrade umgeben. Besonders schön sind auch der Innenhof und die Sala Nova des Festungsturms.

Palast der Generalitat


Caballeros, 2

46001  Valencia, Valencia-València  (Autonome Gemeinschaft Valencia)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe