Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Diözesanmuseum der Kathedrale

Valencia-València

Malerei, Skulptur und Goldschmiedekunst

Das 1761 entstandene Museum befindet sich in der Kapelle des Heiligen Kelches in der Kathedrale von Valencia.

Es besitzt zwei 1799 entstandene große Gemälde von Goya, die San Francisco de Borja darstellen. Darüber hinaus sind Bilder aus dem 15. und 16. Jahrhundert beispielsweise von Rodrigo de Osona, Yáñez de la Almedina, Vicente Masip und Juan de Juanes zu sehen. Unter den plastischen Werken sind besonders die Originalteile der gotischen Aposteltür aus dem 14. Jahrhundert und der Christus des guten Todes von Alonso Cano hervorzuheben. Außerdem sind eine Prozessionsmonstranz und andere Goldschmiedearbeiten wie Kelche und Reliquiare aus dem 14. und 15. Jahrhundert ausgestellt.

Diözesanmuseum der Kathedrale


Plaza de la Reina s/n

46003  Valencia, Valencia-València  (Autonome Gemeinschaft Valencia)

Freizeittipps

Ideen zur Anregung


Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe