Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Hospital de los Venerables – Hospital Los Venerables

Sevilla

Der Gründer dieses Hospitals war Justino de Neve im 17. Jahrhundert. Es wurde im Barockstil erbaut und umfasst zwei Bereiche. Im von Leonardo de Figueroa erbauten Wohnbereich befinden sich originelle Elemente wie die kreisförmig angelegten und mit Kacheln verzierten Galerien, die zum Springbrunnen bzw. zur Freitreppe mit elliptisch geformter Kuppel und barocker Stuckverzierung führen. Der zweite Bereich besteht aus einer einschiffigen Kirche mit Halbtonnengewölbe, Lünetten und Gurtbögen. Sie enthält Werke von Valdés Leal, unter denen vor allem die Freskomalerei des Presbyteriumsgewölbes hervorsticht. Der Hochaltar enthält Werke von Lucas Valdés und Virgilio Maltoni. Die Reliefs wiederum stammen von Martínez Montañés und einige der Skulpturen von Pedro Roldán. Derzeit dient das Gebäude als Sitz der Stiftung Focus Abengoa sowie zur Veranstaltung von Ausstellungen und Konzerten, insbesondere mit der Orgel der früheren Kapelle.

Hospital de los Venerables – Hospital Los Venerables


Plaza de los Venerables, 8

41004  Sevilla  (Andalusien)

E-Mail:venerables@artisplendore.com Tel.:+34 954562696 Website:http://www.focus.abengoa.es
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe