Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Blick auf ein Höhlenhaus in Guadix in Granada, Andalusien

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem der Höhlenhäuser Andalusiens

Andalusien

Können Sie sich vorstellen, nach Spanien zu reisen und in einer Höhle mitten in der Natur zu schlafen? In Andalusienkönnen Sie genau das in den sogenannten Höhlenhäusern tun. Diese Wohnungen, die sich überwiegend in der Stadt Granada befinden, sind in die Berghänge eingebettet und bieten in einer einzigartigen Umgebung die gleichen Vorteile wie ein Hotel. Wenn Sie einen originellen und unvergesslichen Urlaub in Spanien verbringen möchten, dann lesen Sie weiter und erfahren Sie alles über diese so außergewöhnlichen Gasthäuser.

  • Bilder des Besucherzentrums Cuevas Almagruz in Granada, Andalusien

    Eine Unterkunft voller Geschichte

    Wussten Sie, dass die Anfänge der Höhlenhäuser bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen? Zu jener Zeit nutzten die in Granada lebenden maurischen Familien diese natürlichen Felsformationen zur Lagerung von Getreide und zur Tierhaltung. Mit der Reconquista (Rückeroberung) Spaniens flohen die Mauren aus den Städten und suchten Unterschlupf in den Höhlen, um dort von der Landwirtschaft und der Weideviehhaltung zu leben. Wenn Sie ein Fan von historischen spanischen Hotels sind, sollten die Höhlenwohnungen unbedingt Ihr nächstes Ziel sein.

  • Detailansicht eines Zimmers in einem Höhlenhaus in Granada, Andalusien.

    Ideale Temperaturen rund ums Jahr

    Ganz gleich, ob Ihnen tendenziell eher heiß ist oder Sie eine Frostbeule sind, in diesen Unterkünften herrscht in allen Monaten des Jahres eine optimale Innentemperatur. Ihre besondere Bauweise ermöglicht eine konstante Durchschnittstemperatur zwischen 18 und 22 Grad. Sie können einen kühlen Sommer und einen warmen Winter genießen, ohne eine Klimaanlage oder Heizung zu benötigen ... In einem Höhlenhaus wird Ihnen das spanische Klima umso mehr ans Herz wachsen.

  • Außenansicht der Höhlenhäuser von Almagruz in Granada, Andalusien

    Nachhaltige Unterkunft

    Spanien hat ein breites Angebot an nachhaltigem Tourismus und die Höhlenhäuser in Granada sind der Beweis dafür. Durch die optimale Wärmedämmung wird eine Energieeinsparung von bis zu 50 % erreicht. Darüber hinaus verfügen die Höhlen über ein hohes Maß an Geräuschdämmung, wodurch Lärmbelästigungen vermieden werden. Zweifellos werden Sie bei einem Aufenthalt in diesen Häusern wie nie zuvor mit der Natur verbunden sein.

  • In welcher Gegend sind sie zu finden?

    Die Gemeinde Guadix und das Ortsviertel El Sacromonte sind die Orte in Granada, an denen man diese Art von Unterkunft ganz besonders genießen kann. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, um durch die Straßen zu spazieren und die zahlreichen Höhlenhäuser zu bestaunen: ein unverzichtbarer Zwischenstopp, auf Ihrer Andalusienreise. Der Aufenthalt in einer dieser Unterkünfte ist auf jeden Fall etwas Einmaliges, das Ihnen für immer in Erinnerung bleiben wird. Natur, Erholung und gutes Wetter ... Sind Sie dabei?