Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Guggenheim-Museum Bilbao

Beispiele zeitgenössischer Architektur im Grünen Spanien

none

Kurvenreiche Formen, ausgefallene Konstruktionen, metaphorische Gebäude ... In Spanien erwarten Sie zahlreiche Beispiele zeitgenössischer Architektur mit einer futuristischen Vision. Wir verraten Ihnen, welche Sie bei einem Besuch in den nordspanischen Regionen Asturien, Kantabrien, Galicien und dem Baskenland vorfinden werden. Diese Gegend ist dank ihrer üppigen Natur als das Grüne Spanien bekannt.

  • Blick auf den Innenhof des Guggenheim-Museums Bilbao

    Guggenheim-Museum Bilbao

    Die 33.000 Titanplatten dieses Gebäudes und seine gewundenen Formen scheinen der Logik ein Schnippchen zu schlagen und überwältigen jeden, der sich dem Flussufer des Nervión nähert. Dem Architekten Frank Gehry ist es gelungen, das Guggenheim zum bekanntesten Wahrzeichen der Stadt Bilbao und zu einem der schönsten Museen der Welt zu machen.

  • Niemeyer-Zentrum in Avilés

    Das Niemeyer-Zentrum in Avilés

    Das einzige Werk des brasilianischen Architekten Oscar Niemeyer in Spanien strotzt im Kontrast zur Altstadt von Avilés nur so vor Moderne. Große weiße Flächen und geschwungene Formen sind der Blickfang eines Auditoriums, eines Aussichtsturms und einer nicht weniger überwältigenden Kuppel.

  • Bodega Marqués de Riscal

    Stadt des Weins Marqués de Riscal in Elciego (Álava)

    „Ein Tier, das durch das Feld galoppiert“ – diese Idee inspirierte das Projekt des Architekten Frank Gehry, das heute als eine der Hochburgen des spanischen Weins gefeiert wird. Das von Weinbergen umgebene Gebäude besticht vor allem durch sein gewelltes und eigenartig geformtes Dach aus weinfarbenen Titaniumplatten..

  • Stadt der Kultur in Santiago de Compostela

    Stadt der Kultur Galiciens

    Der Gipfel des Gaiás, in Santiago de Compostela, hat sich mit diesem Vorhaben grundlegend verändert. Der Architekt Peter Eisenman hat eine Reihe einzigartiger Bauwerke entworfen, die von den Pilgerwegen der mittelalterlichen Stadt inspiriert sind. Besucher haben die Wahl zwischen einem Spaziergang durch die Außenanlage, einer Besichtigung mit Führung oder zahlreichen Ausstellungen und Konzerten.

  • Centro Botín in Santander

    Centro Botín in Santander

    Der jüngste Spross der Bauten, die wir Ihnen hier vorschlagen, ist ein Kunstzentrum von Renzo Piano direkt an der Bucht von Santander, das im 2017 eingeweiht wurde. Eine unverbesserliche Lage für ein Gebäude, das mit 270.000 Keramikelementen bedeckt ist und wie ein Kai über dem Meer zu schweben scheint. Den Besucher erwarten Ausstellungen und verschiedene kulturelle Angebote.

  • Bilbao Arena

    Bilbao Arena

    Nachhaltig, in Harmonie mit der Umgebung, ästhetisch und praktisch. Diese Mehrzwecksportanlage mit Basketballstadion und Kongresspalast ist ein Beispiel für nachhaltige moderne Architektur. Es besitzt ein System zur Wiederverwendung des Regenwassers und Kogenerierung von Energie und harmoniert mit der natürlichen Umgebung, da sein Design dem Fels der ehemaligen Bergbauanlage und den hier wachsenden Bäumen gleicht.

  • Kursaal in Donostia-San Sebastián

    Kursaal-Zentrum in Donostia-San Sebastián

    Zwei große, durchscheinende Glaskästen, die zwei große Felsen am Meer darstellen: Wir präsentieren das Werk von Rafael Moreno, das mit dem Mies Van der Rohe-Preis für Zeitgenössische Architektur ausgezeichnet wurde und stolz behaupten darf, mit der Natur zu harmonieren. Wenn es am Abend beleuchtet wird, bietet sein Umriss vor der Küste einen der fotogensten Anblicke der Stadt.

Weitere Gebäude können Sie in unserer Broschüre für zeitgenössische Architektur in Spanien entdecken.

Mehr entdecken zu ...