Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Tourist auf den Balearen

Allein verreisen: die besten Wanderwege in Spanien, um zu sich selbst zu finden

none

Wenn Sie komplett abschalten möchten und es eines Ihrer Ziele ist, alleine durch Europa zu reisen, erwartet Sie Spanien mit offenen Armen. Und wenn Sie gern wandern, haben Sie zu jeder Jahreszeit einen Wanderweg, um eine andere Seite des Landes kennenzulernen. Hier einige davon!

Allein zu reisen ist einem oft peinlich oder ist beängstigend, aber hier sind ein paar Ideen, die Ihnen einen guten Start ermöglichen sollen: Camí de Cavalls, Menorca (Balearen) Hierbei handelt es sich um einen historischen Wanderweg, der rund um die ganze Insel führt. Sie können nur ein Teilstück seiner 185 Kilometer machen oder ihn komplett bewandern. Der Weg führt Sie entlang der Mittelmeerküste und zeigt Ihnen den historischen und natürlichen Reichtum der Insel. Zweifelsohne ein ideales Reiseziel auf den Balearen, um Trekking und Strand zu kombinieren. Der Jakobsweg Entscheiden Sie sich für einen Ausgangspunkt und der Rest ist ein Kinderspiel. Der Jakobsweg wird die Route par excellence sein, um eine Wanderung alleine zu beginnen. Die Erfahrung, den Jakobsweg zu gehen, wird Ihnen die Gelegenheit geben, viele Menschen zu treffen, die wie Sie das Abenteuer des Alleinreisens erleben möchten.

Wegweiser auf dem Jakobsweg in Finisterra, Galicien

Camino de Ronda, KatalonienDieser Wanderweg (GR92) führt die gesamte Küste von Girona (Costa Brava) entlang. Er führt Sie zu Stränden, die vom Mittelmeer umspült werden. Auf Ihrer Wanderung können Sie in malerischen Dörfern – authentische Referenzen für Künstler wie Dalí, Picasso oder Truman Capote– eine Pause einlegen. Aber Vosicht! Die komplette Route beträgt 500 Kilometer; sie fangen am besten mit einer Etappe an. Camino de Jinama, El Hierro (Kanarische Inseln)Die Bewohner der Insel El Hierro versprühen eine ganz besondere Energie. Genauso, wie die unglaubliche Aussicht auf das ganze Tal, die Ihnen dieser legendäre Wanderweg auf seinen 3,4 Kilometern und 815 Metern Höhenunterschied bietet. Sie entscheiden, wie Sie reisen möchten. In Spanien werden Sie sich niemals einsam fühlen.

Oben: Camino de Ronda in Lloret de Mar, Girona. Unten: Camino de Jinama, El Hierro (Kanarische Inseln)
Mehr entdecken zu ...