Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten

'Caldereta de cordero' (Lammeintopf)

Extremadura

Extremadura
  • Zutaten

    Zutaten für 5 Personen: 1 ½ kg Lamm (am besten Merino) 1 Lammleber 2 große Zwiebeln 1 'pimiento morrón' (rote, fleischige Paprika) 4 Knoblauchzehen 1 Scheibe Brot 1 EL scharfes oder süßes Paprikapulver (je nach Geschmack) ½ l Fleischbrühe (nach Belieben) 1 y ½ dl Olivenöl 1 Glas trockener Weißwein Thymian Oregano Salz

  • Zubereitung

    Die Lammteile in Stücke teilen und mit der Leber in einem Topf dünsten. Parallel dazu in einer Pfanne den geschälten Knoblauch, die gehackte Zwiebel, das Brot und den roten, in Stücke geschnittenen Paprika anbraten. Nach 5 bis 10 Minuten, wenn alles goldbraun (aber nicht angebrannt) ist, in den Topf geben. In der Zwischenzeit die Leber mit zwei der Knoblauchzehen, einer Prise Thymian und Oregano, dem Wein, dem Paprikapulver und etwas Wasser in einem Mörser zerstoßen oder im Mixer zerkleinern. Alles mit den anderen angebratenen Zutaten und dem Lamm mit Wasser oder besser Fleischbrühe in den Topf geben, so dass das Lamm fast bedeckt ist. Den Eintopf ca. 45 Minuten auf kleiner Flamme schmoren, bis die Flüssigkeit zu einer Sauce verkocht ist. Nach der Hälfte der Kochzeit mit Salz nachwürzen.

  • Serviervorschlag

    In einem Tontopf servieren.