Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
San Martín de Castañeda am Sanabria-See. Zamora

Zamora (Provinz)

Zamora

Im Landesinnern von Nordspanien befindet sich in der Region Kastilien-León die Provinz Zamora. Die Natur in Zamora ist voller Kontraste. Hervorzuheben ist die Gebirgslandschaft des Naturparks Lago de Sanabria.

Auf kultureller Ebene durchziehen Zamora mehrere Abschnitte des Jakobswegs, darunter die berühmte Silberstraße. Das kunsthistorische Erbe von Städten wie Toro, Benavente und Zamora, der vor allem für ihre romanische Kunst berühmten Provinzhauptstadt, ist auf jeden Fall einen Besuch wert.

Von den Festlichkeiten der Gegend verdient vor allem die Karwoche Erwähnung, eine Feierlichkeit von internationalem touristischem Interesse. Auf gastronomischer Ebene sollte man die typischen Spezialitäten der Provinz Zamora kosten, vor allem den Zamorano-Käse und das Rind aus Aliste.

Das sollten Sie nicht versäumen

Sehenswertes


Wählen Sie aus der Liste aus oder surfen Sie durch die Karte, um Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Reiseziel

Was Sie unbedingt besichtigen müssen