Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Linden im Naturpark Las Nieves, La Palma

Naturpark Las Nieves

La Palma

Eines der schönsten Beispiele der Laurisilva-Bestände der Kanaren

Der Naturpark Las Nieves befindet sich in La Palma zwischen den Gemeinden Puntallana, San Andrés y Sauces und Santa Cruz de la Palma.

Dieser Naturraum ist aufgrund der reichlichen Fließgewässer, die im ganzen Park zahlreiche Wasserfälle bilden, einer der am besten erhaltenen Laurisilva-Wälder der Inselgruppe. Er gliedert sich in drei unterschiedliche Gebiete: den Naturpark Monte de Los Sauces y Puntallana, den Naturpark Barrancos de Quintero, El Río, La Madera y Dorador und den Naturpark Cuchillete de San Juan. Gegenwärtig sind sie Teil des Biosphärenreservats La Palma und grenzen an den Nationalpark Caldera de Taburiente.

Naturpark Las Nieves


Carretera del norte LP-1 que une S/C de La Palma con Los Sauces

38700  Santa Cruz de la Palma, La Palma  (Kanarische Inseln)

Art des Naturraums:Naturpark Fläche:5,09 Hektar E-Mail:info@lapalmabiosfera.es Tel.:+34 922415417 Website:Naturpark Las Nieves Website:Naturpark Las Nieves
Nützliche Informationen

Wissenswertes


  • Umweltinformation

    Es handelt sich um eines der besten Beispiele für Laurisilva der Kanarischen Inseln mit einem Kiefernwald mit geschützten Arten wie dem kanarische Ginster und dem Korbblütler Cheirolophus arbutifolius. Hier hat die Silberhalstaube eines ihrer Hauptbrutgebiete und im Pinienwald im Süden leben interessante Arten wie der Sperber und der Zwergadler.

Freizeittipps

Ideen zur Anregung