Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Monumento

Krankenhaus des Königs (Burgos)

Burgos

Es wurde im 12. Jahrhundert von König Alfons VIII. gegründet, um die Pilger auf dem Jakobsweg zu betreuen. Es wurde von der Äbtissin des Klosters Las Huelgas geleitet. Das Gebäude wurde ursprünglich im zisterziensischen Stil errichtet, wurde aber später auf Wunsch von Karl I. umgebaut. Hervorzuheben ist das Romanos-Tor im plateresken Stil, durch das man die juristische Fakultät und das Rektorat der Universität von Burgos betritt. Im Inneren der Kirche sind vor allem die Holztüren mit jakobinischen Motiven aus dem 16. Jahrhundert interessant. Unter diesen Bildern ist eine Pilgerin zu sehen, die ihr Kind im Gehen stillt.

Krankenhaus des Königs (Burgos)


Plaza Sobrado, s/n.

09002  Burgos  (Kastilien-León)

E-Mail:infoturismo@aytoburgos.es Tel.:+34 947203125 Tel.:+34 947288874 Website:http://www.turismocastillayleon.com
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe