Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Quart-Türme

Valencia-València

Tor der mittelalterlichen Stadtmauer.

Dieses militärische Bauwerk des Mittelalters wurde früher auch als Frauengefängnis genutzt.

Es wurde von Pere Bofill im 15. Jahrhundert errichtet. Es handelt sich um zwei halbrunde Schaltürme, ein typisches Beispiel für einen spätgotischen Verteidigungsbau. Diese sind durch ein niedrigeres rechteckiges Bauelement verbunden, in dem sich der Durchgang befindet. Der Turm war eine Zeit lang Frauengefängnis.

Quart-Türme


Plaza de Santa Úrsula, 1

46003  Valencia, Valencia-València  (Autonome Gemeinschaft Valencia)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe