Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Museum der Kathedrale von Santiago de Compostela

Museum der Kathedrale von Santiago de Compostela

A Coruña

Ein wertvolles Erbe

Über die Plaza del Obradoiro betritt man das Kathedralenmuseum, das im westlichsten Teil des Kreuzgangs der Kathedrale von Santiago untergebracht ist.

Die bedeutenden Bestände des Museums umfassen archäologische Fundstücke, Skulpturen, Gemälde, Goldschmiedearbeiten, Gobelins, Teppiche, liturgische Gewänder, Keramik und Mobiliar. Außerdem ist eine Bibliothek zu sehen, die Bücher und Exemplare von unschätzbarem Wert enthält. Besonders hervorzuheben sind der Codex Calixtinus, das Liber Sancti Jacobi, die Kirchenbücher Los Tumbos oder die Historia Compostelana sowie unzählige Dokumente von einzigartiger Bedeutung für die Geschichte Galiciens und vor allem der Kirche von Santiago de Compostela. Die Bestände des Museums sind auf mehrere Säle verteilt, in denen eine wundervolle Gobelinsammlung nach Vorlagen von Ginés de Aguirre, Teniers, Rubens, van Tulden, Bayeu und Goya zu sehen ist. Letzterem Maler ist einer der Säle gewidmet, wo zwölf Gobelins der Königlichen Fabrik von Santa Bárbara in Madrid gezeigt werden. Zwei von ihnen sind Einzelstücke: Kind mit Wagen und Der Brunnen.

Museum der Kathedrale von Santiago de Compostela


Plaza del Obradoiro, s/n.

15704  Santiago de Compostela, A Coruña  (Galicien)

E-Mail:deac@catedraldesantiago.es Tel.:+34 902044414 Website://www.catedraldesantiago.es
Freizeittipps

Ideen zur Anregung


Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe