Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Markthalle Santa Caterina. Barcelona

Markthalle Santa Caterina

Barcelona

Die auffällige Bedachung des Marktes Santa Caterina - wellige mehrfarbige Keramik auf Holz - ist zweifellos der anfängliche Hauptbeweggrund, der Besucher in diese Ecke von Barcelona zieht. Als erster überdachter Markt 1845 eröffnet, wurde seine letzten Rehabilitation im Jahr 2005 abgeschlossen. Verantwortlich dafür waren die Architekten Enric Miralles und Benedetta Tagliabue.

Der im Viertel La Ribera befindliche Markt Santa Caterina kombiniert frische Produkte wie Fleisch, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Obst und Wurstwaren mit Gourmet-Ecken, Ölen, Premiumkonserven, Backstube und vielem mehr, ergänzt durch ein köstliches gastronomisches Angebot. Kulinarische Verlockungen mit mediterranen Aromen, Asiatisches und Vegetarisches teilen sich den Raum innerhalb der Mauern der klassizistischen Fassade des Gebäudes, die bei der Sanierung erhalten blieb. Der Markt Santa Caterina ist ein Muss für all jene geworden, die durch die Altstadt von Barcelona streifen und Gourmet-Fusion unter einem Dach genießen wollen.

Markthalle Santa Caterina


Avda. Francesc Cambó, 16

08003  Barcelona  (Katalonien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe