Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Königliche Akademie der Schönen Künste von San Fernando

Madrid

Gegründet während der Regierungszeit Philipps V. Zu Beginn befand sich ihr Sitz in der Casa de la Panadería. 1774 bezog sie ihren heutigen Standort in der Calle Alcalá, den von Churriguera errichteten Goyeneche-Palast. Die Fassade wurde von Juan de Villanueva umgestaltet. Heute ist in dem Gebäude das Museum für Schöne Künste von San Fernando untergebracht, in dem unter anderem Werke von Juan de Juanes, Ribera, Zurbarán, Murillo, Velázquez und Goya gezeigt werden.

Königliche Akademie der Schönen Künste von San Fernando


Calle Alcalá 13

28014  Madrid  (Region Madrid)

E-Mail:museo@rabasf.org Tel.:+34 915240864 Website:http://www.realacademiabellasartessanfernando.com E-Mail-Adresse für Reservierungen:museo.visitas@rabasf.org
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe