Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Touristen genießen Weihnachten

Fünf Geschenke für ein Weihnachten in Spanien

none

Weihnachten ist vielleicht das traditionellste und bekannteste Fest auf der ganzen Welt und in Spanien dauert es bis zum 6. Januar. Ein Besuch des Landes zwischen Mitte Dezember und Jahresbeginn ist immer voller schöner Momente und Erlebnisse. Hier sind fünf der beliebtesten spanischen Weihnachtstraditionen.

  • Darstellung der Weihnachts-Lotteriekugeln

    1.“El Gordo” de Navidad

    In Spanien beginnt die Weihnachtszeit fast offiziell am 22. Dezember mit der Weihnachtsziehung der Nationallotterie. Sein Hauptpreis ist im Volksmund als "El Gordo – Der Dicke" bekannt. Die Beteiligung ist riesig und die Ziehung wird den ganzen Vormittag über verfolgt. Sie hat eine Besonderheit, die diesen Event sehr originell macht: Die Gewinnzahlen werden von Kindern mit einem unverwechselbaren Rhythmus gesungen. Die Preise werden breit gestreut und die Gewinner feiern meist ausgelassen auf der Straße. 

  • Gastronomie am Heiligabend

    2. Gerichte, die nach Weihnachten und ganz süß schmecken

    Dies ist eine Zeit für aufwendige Mahlzeiten mit Familie und Freunden. Die speziellste Nacht ist der 24. Dezember, Heiligabend, wenn Restaurants und Hotels außergewöhnliche Menüs anbieten, um gebührend zu feiern. Normalerweise gibt es zahlreiche Vorspeisen, die zum Beispiel auf iberischem Schinken, Meeresfrüchten und köstlichen Käsesorten basieren, gefolgt von Gerichten wie Suppen, gebratenem Fleisch oder Fisch oder gefülltem Truthahn. Und schließlich die Süßigkeiten und Desserts, die wahren Hauptdarsteller der Weihnachtsgastronomie. Nougat, Marzipan, Polvorones, Mantecados und natürlich der Roscón de Reyes müssen unbedingt probiert werden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Weihnachtsessen in Spanien.

  • Weihnachtsbeleuchtung © Links und Mitte: jcami / Rechts: Olivier Guiberteau

    3. Farbenfrohe Beleuchtungen

    In Spanien gibt es Weihnachtsbeleuchtungen, die bei Kindern und Erwachsenen Begeisterung hervorrufen. Städte wie Madrid, Barcelona, Málaga oder Vigo sind in den letzten Jahren vielleicht die auffälligsten gewesen, aber ab Ende November ist es für alle üblich, ihre Straßen jede Nacht mit weihnachtlichen Farben und Motiven zu beleuchten. Tatsächlich ist ein guter Plan für die Weihnachtszeit ein nächtlicher Bummel, schön warm angezogen, und mit einer Tüte Maronen in der Hand durch die Weihnachtsmärkte und Krippen.

  • Weintrauben zum Jahresende

    4. Die 12 festlichsten Weintrauben aller Zeiten

    Diese Tradition verspricht Glück und ist eine originelle Art, das Jahr zu beginnen. Sie besteht darin, am 31. Dezember um Mitternacht 12 Weintrauben zu essen und dies im Rhythmus der 12 Glockenschläge zu tun, die das neue Jahr einläuten. Vor dem Fernseher dem Glockenschlag der berühmten Uhr der Puerta del Sol in Madrid folgend, live auf der Puerta del Sol selbst oder am emblematischen Ort, an dem der Glockenschlag in Ihrem Reisezielort zelebriert wird, jede Option ist gut, um die Ankunft des neuen Jahres zu feiern. 

  • Darstellung der Ankunft der drei Weisen aus dem Morgenland.

    5. Eine magische Nacht voller Illusionen

    Es ist die Nacht des 6. Januar, wenn die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland in Spanien ankommen und allen Kindern Geschenke bringen. Eine Tradition, bei der jedes Kind einen Brief an die Weisen schreibt, in dem es erklärt, wie es sich in diesem Jahr betragen hat und welche Geschenke es sich wünscht. In Einkaufszentren und Freizeitanlagen werden Briefkästen aufgestellt, um diese Briefe zu versenden, und oft erscheinen die königlichen Pagen, um sie persönlich abzuholen. Am Abend des 5. Januar schließlich kommen die Heiligen Drei Könige in allen Städten an und ziehen mit einem lustigen Umzug durch die Straßen, der die Kinder verzaubert. Dann ist es Zeit, früh ins Bett zu gehen und sich auf den Morgen des nächsten Tages zu freuen, und zu sehen, welche Geschenke sie gebracht haben. Sie heißen Melchior, Kasper und Balthasar und steigen in der Nacht auf magische Weise durch Fenster, Balkone und Schornsteine in jedes Haus ein. 

Mehr entdecken zu ...