Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Blick auf Carmona vom Aussichtspunkt Asomada del Ribero.

Aussichtspunkte in Kantabrien, um spektakuläre Panoramen zu genießen.

Kantabrien

Die grünen Landschaften Kantabriens sind ein Augenschmaus, besonders von den Aussichtspunkten aus, von wo aus die Farben der Wälder mit dem Himmel und manchmal sogar mit denen des Meeres verschmelzen. Unendliche Landschaften, die Sie verzaubern und bei denen Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen werden. Beugen Sie sich über deren Balkone und entdecken Sie die unglaubliche Schönheit Kantabriens.

  • Aussichtspunkt El Cable im Liébana-Tal in den Picos de Europa, Camaleño

    Aussichtspunkt El Cable

    Mit Hilfe einer Seilbahn können Sie in wenigen Minuten mehr als 750 Höhenmeter überwinden. Wenn Sie aus der Kabine aussteigen, befinden Sie sich inmitten der Gebirgskette Picos de Europas, an einem Aussichtspunkt, von dem aus Sie die pure Natur des Liébana-Tals bewundern können.

  • Blick vom Aussichtspunkt Santa Catalina, Picos de Europa

    Aussichtspunkt Santa Catalina

    Er befindet sich in der Hermida-Schlucht und ist ein weiterer, den Sie sich nicht entgehen lassen dürfen. Hier können Sie noch immer die unglaubliche Aussicht genießen, welche die Gipfel Europas mit ihren hohen Gipfeln bieten, aber Sie werden auch die Hermida-Schlucht sehen, eine der höchstgelegenen Spaniens. Und wenn Sie noch weiter nach oben schauen, können Sie mit etwas Glück einige Raubvögel wie den Bartgeier sehen.

  • Aussichtspunkt Mirador del Asón im Naturpark Collados del Asón in La Gándara de Soba

    Aussichtspunkt Nacimiento del Asón

    Im Herzen des Soba-Tals und innerhalb des Naturparks Collados del Asón gelegen, sehen Sie beim Blick über dessen Brüstung einen Wasserfall, der sich seinen Weg durch den harten Felsen bahnt. Dabei handelt es sich um die Quelle des Flusses Asón. Wenn Sie möchten, können Sie von der gleichnamigen Ortschaft Asón aus eine Strecke von siebeneinhalb Kilometern zurücklegen, die Sie noch näher an den Wasserfall bringt.

  • Blick vom Aussichtspunkt Jardines de Piquío, Santander

    Aussichtspunkt Jardines de Piquío

    In der Stadt Santander trennen wunderschöne Gärten den ersten und zweiten Strandabschnitt der Playa del Sardinero. Und an der Spitze dieser Gärten, fast mitten im Meer, finden Sie einen Aussichtspunkt, von dem aus Sie einen großen Teil der Küste von Santander sehen können, sowie einen wunderschönen Horizont, an dem Himmel und Meer ineinander übergehen.

  • Touristen bewundern das Panorama vom Mirador de las Cascadas del Gándara

    Aussichtspunkt Cascadas del Gándara

    Ein in der Luft schwebender Aussichtspunkt, den man unbedingt gesehen haben muss. Dank seines Gitterbodens werden Sie das Gefühl haben, über einer wunderschönen Landschaft in der Luft zu schweben. Der Ausblick wird vom Grün der Vegetation dominiert, eine Farbe, die durch die Kaskade glatter Steine, durch die das Wasser des Gándara-Flusses fällt, durchbrochen wird.

  • Blick vom Aussichtspunkt Punta del Dichoso, Suances

    Aussichtspunkt Punta del Dichoso

    In der Nähe des Leuchtturms von Suances, an einer Landzunge, die ins Meer ragt, befindet sich dieser wunderschöne Aussichtspunkt, einer der spektakulärsten der gesamten Küste. Direkt am Meer – von hier aus sind noch die Picos de Europas zu sehen – haben Sie auch einen fantastischen Blick auf die Isla de Conejos (Kanincheninsel), den Strand Los Locos und die Mündung der Ría San Martín.

  • Blick auf das Kantabrische Meer vom Aussichtspunkt Tina Menor, Pechón

    Aussichtspunkt Tina Menor

    Ganz in der Nähe von San Vicente de la Barquera, inmitten des türkisfarbenen Wassers nahe der Grenze Kantabriens zu Asturien, bietet Ihnen dieser Aussichtspunkt einen idealen Ort, um den Blick über das Kantabrische Meer schweifen zu lassen. Hier befindet sich die Statue eines Fischers, der Ihnen Gesellschaft leisten wird, während Sie diese spektakuläre Aussicht genießen. Wenn Sie sich etwas vom Denkmal entfernen, finden Sie einen zweiten Balkon mit einem noch spektakuläreren Panorama als der erste.

Kantabrien hat magische Landschaften, daher ist es nicht überraschend, dass es viele Aussichtspunkte gibt, an denen man anhalten und das Panorama genießen kann. Dies sind nur einige der Balkone, über die Sie sich hier beugen können. Machen Sie sich auf, sie alle zu entdecken, Sie werden es nicht bereuen.

Mehr entdecken zu ...