Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Traditionelles Landhaus bei Sonnenuntergang, Urkiola (Biskaya)

Genießen Sie die Natur: Urlaub in einem Landhaus im Baskenland

Baskenland

Die Empfehlung des Tages: Gönnen Sie Ihren Augen eine Pause. Tauschen Sie das Grau der Stadt gegen die Farbe der Gemütsruhe: Grün. Die beste Alternative dafür ist ein erholsamer Urlaub in Spanien, genauer gesagt, im Baskenland. Sie werden kleine ruhige Dörfer finden, die sich perfekt für einen Aufenthalt in einem Landhaus inmitten der Natur eignen.

Das Baztan-Tal

Steuern Sie die atlantischen Pyrenäen an, die flächenmäßig größte Gemeinde in Navarra.In diesem Urlaub auf dem Land finden Sie viele Herrenhäuser und Bauernhöfe, die zu Landhäusern umgebaut wurden und sich perfekt dazu eignen, einen erholsamen Aufenthalt zu verbringen und sogar die Möglichkeit bieten, eine Strecke des Jakobsweges zu Fuß zurückzulegen.

Traditionelles Landhaus im Baskenland

Goyerri-Goierri

In dieser Gegend von Guipúzcoa werden Sie den Grund für den Namen Goyerri erfahren, denn er bedeutet „hohes Dorf“ und das kann nur heißen, dass es sich hier um eine natürliche Umgebung mit einem heilsamen Ausblick handelt, der Sie von dem Stress, den Sie mit sich tragen, befreien wird. Vergewissern Sie sich, dass Sie eine gute Unterkunft mit Blick auf den Berg Txindoki finden und machen Sie eine Wandertour, damit Sie keine der versteckten Winkel missen.

Junge Frau auf dem Gipfel des Txindoki

Aramaio

Im Zentrum des Baskenlandes, zwischen San Sebastian und Bilbao, liegt Aramayona, eine Gemeinde, die aus kleinen charmanten Dörfern besteht. Ein Ort, umgeben von Bergen und Wiesen in sattem Grün. Dort werden Sie beeindruckende Bauernhäuser finden, umgeben von weidenden Schafe; ein absolutes Postkartenmotiv und Sie mittendrin!

Nebel bei Morgengrauen im Aramayona-Tal, Baskenland

Mundaka

Wenn Sie Lust auf Meerblick haben, aber auf das entspannende Grün der Berge nicht verzichten wollen, besuchen Sie Mundaka. Wussten Sie, dass dieses Wort vom lateinischen Begriff Munda Aqua, sauberes Wasser, stammt? Vielleicht liegt es an seiner Lage inmitten des Biosphärenreservats, im Mündungsgebiet des Urdaibai, an der Mündung des Flusses Oka. Dieser besondere Küstenort hat einzigartige Eckchen. Ganz in der Nähe können Sie außerdem die Wallfahrtskapelle Santa Catalina sowie die Stadtmauer aus dem 19. Jahrhundert bewundern. Eine zauberhafte Gegend.

Luftaufnahme der Flussmündung bei Mundaka

Fuenterrabía-Hondarribia

Im Osten des Baskenlandes, in der Nähe von Irun, liegt diese Gemeinde inmitten einer maritimen Landschaft, wo Sie sich beim Blick aufs Meer erholen, verschiedene Horizonte entdecken und die Unermesslichkeit des Himmels ohne störende Gebäude genießen; aber auch, wo Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der Kleinstadt gleich an der mittelalterlichen Stadtmauer probieren können. Ein sehr bunter Ort, der zum Spaziergang durch seine Straßen einlädt.

Häuser auf der Plaza Mayor in Fuenterrabía-Hondarribia

Wenn Sie auf der Suche nach einer etwas anderen Unterkunft sind, finden Sie Ferienhäuser, Landhäuser und Landhotels mit so viel Ruhe, wie Sie wünschen.

Mehr entdecken zu ...