Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten

'Rabo de toro' (Ochsenschwanz)

Andalusien

Andalusien
  • Zutaten

    Zutaten für 4 Personen: 3 kg Ochsenschwanz 2 kg alte Zwiebeln 1 kg rohe rote Tomaten ¾ kg Kartoffeln 8 Knoblauchzehen geriebene Safranfäden ¾ l Oloroso Montilla-Moriles oder Sherry Olivenöl gemahlener Pfeffer Salz

  • Zubereitung

    Den Ochsenschwanz gut vom Fett befreien. Die Zwiebeln in Öl goldbraun braten. Den vorbereiteten Ochsenschwanz zusammen mit der Zwiebel, der Tomate, dem Knoblauch, Salz, Pfeffer und dem Safran in einen Schnellkochtopf geben; den Topf ohne Deckel aufsetzen. Das Fleisch etwa eine Viertel Stunde umrühren und schmoren lassen. Anschließend den Wein dazugeben. Danach den Topf zudecken und unter Druck setzen. Anschließend 40 Minuten mit dem Deckel auf kleiner Flamme kochen und anschließend auf die normale Temperatur abkühlen lassen, ohne zu öffnen.

  • Serviervorschlag

    Nie direkt servieren sondern immer mindestens 2 Stunden vorher ziehen lassen. Zum Servieren zusammen mit gut in Olivenöl frittierten Kartoffeln in eine Pfanne geben und auf ganz kleiner Flamme wieder aufwärmen.