Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten

'Zarangollo extremeño' (Geschmortes Gemüse)

Extremadura

Extremadura
  • Zutaten

    Zutaten für 4 Personen:8 rote Paprika 4 mittelgroße Kartoffeln 2 Eiertomaten 4 frische Frühlingszwiebeln 1 Knolle Knoblauch Olivenöl Essig Salz

  • Zubereitung

    Ein Ofenblech einfetten und die Paprikas, Tomaten und den Knoblauch zum backen darauf geben. Wenn alles gar ist, zum Abkühlen in einen Behälter mit Deckel geben. So kann man das Gemüse leichter pellen. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Olivenöl pochieren. Die gebratenen Tomaten und Knoblauchzehen in den Mixer geben und Olivenöl und Essig dazu geben, bis wir eine gleichmäßige Sauce haben. Die roten Paprikas in Streifen und die Frühlingszwiebeln in kleine Würfel schneiden. Die vorgebratenen Kartoffeln in eine tiefe Schale oder Salatschüssel geben und darauf die roten Paprikas und die Frühlingszwiebeln anrichten. Später Kartoffelpüree, Öl, Knoblauch Salz und Essig dazugeben.

  • Serviervorschlag

    Dieses Gericht ist durchgezogen der ideale Begleiter zu gebratenen oder gebackenen Süßwasserfischen.