Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Landstraße Coll de Pal im Naturpark von Cadi-Moixero

Naturpark Serres de Cadí-Moixeró

Lleida

Ein großer, zentraleuropäisch anmutender Wald

Der Naturpark Cadí-Moixeró beherbergt mehrere Ökosysteme - Wälder und Täler sowie Wiesen und Gebirgsstöcke.

Auf halbem Weg zwischen den Provinzen Girona, Lleida und Barcelona liegt dieser schöne Naturpark. Es handelt sich um eine klassisch alpine Landschaft, der sich verschiedene Spezies angepasst haben. Es gibt verschiedene Landschaften: Wälder, Wiesen, Gebirgsstöcke und Täler. Besonders wertvoll sind die Tier- und Pflanzenarten in den höher gelegenen Bereichen, welche eher dem zentraleuropäischen Habitat als dem mediterranen entsprechen.

Naturpark Serres de Cadí-Moixeró


C/ la Vinya, 1

08695  Lleida  (Katalonien)

Art des Naturraums:Naturpark Fläche:41.342 Hektar E-Mail:pncadimoixero@gencat.cat Tel.:+34 938244151 Website:Naturpark Serres de Cadí-Moixeró

Lleida (Katalonien):

Bellver de Cerdanya

Nützliche Informationen

Wissenswertes


  • Kulturelle Information

    Ganz in der Nähe gibt es kleine Ortschaften mit einem wertvollen Kulturerbe, wie z.B. Bagá und Seu d'Urgell.

  • Umweltinformation

    Der Naturpark Cadí-Moixeró zeichnet sich durch große Wälder aus Waldeichen, Schwarzkiefern und Buchen aus. Die Fauna betreffend sollen Gemsen, Rehböcke, Hirsche und die beeindruckenden Bartgeier genannt sein.

  • Besucherinformation

    Im Besucherzentrum in Bagá (Straße: C/ La Vinya, 1) erhält man die nötigen Informationen und kann sich für einen Besuch anmelden.