Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

La Seo oder Kathedrale San Salvador

Zaragoza

Schmelztiegel der Kulturen.

Die an diesem Bauwerk vorgenommenen Umgestaltungen spiegeln zahlreiche und höchst unterschiedliche Baustile.

Bereits im 1. Jahrhundert v. Chr. stand an dieser Stelle ein Tempel, der zur Zeit der Westgoten als Kirche San Vicente bezeichnet wurde. Auch als Moschee wurde der Bau genutzt. Im 12. Jahrhundert schließlich wurde über all diesen Bauten das erste christliche Gotteshaus errichtet, das nach Norden anstatt wie damals üblich nach Osten ausgerichtet wurde, um sich so von der Gebetsrichtung der Moslems nach Mekka zu unterscheiden. Später wurden weitere Umbauten vorgenommen. Deshalb besitzt La Seo auch Elemente der Gotik, des Mudéjarstils, der Renaissance und des Barocks. Das Hauptportal aus dem 18. Jahrhundert etwa ist im Barockstil gehalten. Im Inneren befindet sich der Schatz der Kathedrale, der unter anderem die berühmten Wandteppiche umfasst.

La Seo oder Kathedrale San Salvador


Plaza de la Seo 2

50001  Zaragoza  (Aragonien)

Freizeittipps

Ideen zur Anregung


Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe