Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Historisches Museum von Écija

Sevilla

Das Museum beherbergt eine bedeutende Sammlung römischer Kunst, die prachtvolle Mosaiken und Skulpturen wie die sogenannte „Verletzte Amazone“ umfasst. Es befindet sich im Benamejí-Palast, der als Beispiel der barocken Zivilarchitektur Spaniens dient.

Neben den Ausstellungssälen mit römischer Kunst können auch eine Sammlung prähistorischer Metallarbeiten, diverse häusliche Gebrauchsgegenstände aus islamischer Zeit sowie bedeutende Stücke wie die drei Kriegerstelen oder die sogenannte „Tafel aus Écija“ (ein einzigartiges Werk tartessischer Goldschmiedekunst) besichtigt werden.Der Sitz des Museums, der Benamejí-Palast, zählt gemeinsam mit dem Peñaflor-Palast zu den Symbolen der barocken Kunst in Écija. Mit seinem Bau wurde Anfang des 18. Jahrhunderts begonnen.

Historisches Museum von Écija


Benamejí-Palast

C/ Cánovas del Castillo, 4

41400  Écija, Sevilla  (Andalusien)

E-Mail:museo@ecija.es Tel.:+34 954830431 Tel.:+34 955902919 Website:http://museo.ecija.es/
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe