Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Monumento

Kirche Santa Cruz

Sevilla

Hier befinden sich das Museum für Sakralkunst von Écija und die der Stadtpatronin geweihte Kapelle Virgen del Valle.

Schon seit der Zeit der Westgoten dient die Stelle, an der sich die heutige Kirche befindet, als Kultstätte. Aus jener Epoche sind zwei Kapitelle und ein interessanter Sarkophag erhalten. In der Maurenzeit befand sich hier beispielsweise eine der Moscheen von Écija. Mit dem Bau der neuen Mudéjarkirche wurde nach der Rückeroberung durch die Christen im Jahr 1240 begonnen. Von damals stammt ein mit Gipsarbeiten verzierter Bogen. Der Hochalter aus dem 18. Jahrhundert stammt aus dem Kloster Concepción de los Mercedarios und ist der Virgen del Socorro geweiht.

Kirche Santa Cruz


Plaza Virgen del Valle, s/n

41400  Écija, Sevilla  (Andalusien)

Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe