Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Burgpalast von Olite

Navarra

  Der Burgpalast von Olite diente bis zur Vereinigung Navarras mit Kastilien im 16. Jahrhundert als Residenz der Könige von Navarra. Seit 1925 steht der Komplex unter Denkmalschutz. Während des 13. und 14. Jahrhunderts wurden zahlreiche Umbauten vorgenommen, zu den bedeutendsten Veränderungen jedoch kam es unter König Karl III. dem Edelmütigen. Die Besichtigung kann im Alten Palast beginnen, in dem sich heute das Parador-Hotel befindet. Ebenfalls sehr sehenswert sind die gotische Kirche Santa María und die romanische Kirche San Pedro, die über einen Kreuzgang und einen gotischen Spitzturm verfügt.

Burgpalast von Olite


Plaza Carlos III El Noble

31390  Olite-Erriberri, Navarra  (Autonome Gemeinschaft Navarra)

E-Mail:info@guiartenavarra.com Tel.:+34 948741273 Website://www.palaciorealdeolite.com Tel. für Reservierungen:+34 948741273
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe