Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen

Burg von Ibiza

Ibiza

Die Kaserne

Die 'Almudaina', welche gegenwärtig mit der Burg verbunden ist, war ursprünglich Verwaltungs- und Militärsitz des muselmanischen 'wali'.

Die 'Almudaina' ist eine Festungsanlage, welche die Militär- und Verwaltungseinrichtungen des muselmanischen 'wali' beherbergte. Sie weist einen länglichen Grundriss auf und verfügt in ihrem Gesamtbereich über neun viereckige Türme. Obwohl bei verschiedenen archäologischen Ausgrabungen bauliche Überreste aus dem 12. und 13. Jahrhundert entdeckt wurden, stammt die gegenwärtige Struktur aus dem 16. ('Ses Voltes'-Gebäude, dessen Tor von den Wappen der aragonischen Krone sowie des Gouverneurs Alonso de Zanoguera gekrönt wird) und dem 18. Jahrhundert (Kaserne des Infanteriebataillons rund um den Exerzierplatz). Im 18. Jahrhundert wurde die 'Almudaina' überdies mit der Burg verbunden, nachdem jener Turm sowie jener Abschnitt der Wehrmauer, welche sich zwischen den beiden Bauten befanden, eingestürzt waren. Das Gebäude wurde noch im 19. und 20. Jahrhundert verschiedenen Umgestaltungen unterzogen (Küchen, Fitnessraum, etc.)

Burg von Ibiza


Zona Castillo

07800  Eivissa, Ibiza  (Balearen)

E-Mail:turisme@eivissa.es Tel.:+34 971 397 600 Website:http://www.eivissa.es Website:https://turismo.eivissa.es/
Freizeittipps

Besichtigungen in der Nähe