Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Blick auf die Bucht Sa Boadella in Lloret de Mar in Girona, Katalonien

Entdecken Sie die Strände der Costa Brava in Girona

Girona

Kristallklares Wasser, kleine Buchten im Schutze von herrlichen Klippen, die der Nordküste Kataloniens ihren besonderen Reiz verleihen. An der Costa Brava laden uns zahlreiche Strände ein, einen Tag mit der Familie zu verbringen, Wassersport zu treiben oder einfach an einer einsamen Bucht die Seele baumeln zu lassen ... Haben Sie Lust, einige davon zu entdecken?

  • Blick auf den Strand Aiguablava in Begur, Girona, Katalonien

    Playa de Aiguablava, ein alter Fischerhafen inmitten einer unberührten Naturlandschaft (Begur)

    Abseits der bebauten Gebiete und durch die Berglandschaft und das Kap von Begur gut geschützt, erwartet uns der Strand von Aiguablava, ein paradiesisches Fleckchen mit seichtem, türkisfarbenem Wasser. Der Strand verfügt über einen Parkplatz, einen Tauchausrüstungsverleih und eine Strandbar, in der Sie typische lokale Gerichte probieren können.

  • Blick von den Marimurtra-Gärten in Sa Forcanera de Blanes in Girona, Katalonien

    Cala Sa Forcanera, ein charmantes Refugium (Blanes)

    Diese Bucht versteckt sich unter einer Klippe. Sie ist nur mit dem Kajak oder dem Boot vom Hafen von Blanes aus zu erreichen (einen Kilometer entfernt) und ist daher ein sehr ruhiger Strand, den Sie eventuell sogar alleine genießen können. Oben auf der Steilküste befindet sich der Botanische Garten von Marimurtra, der als der beste botanische Garten des europäischen Mittelmeerraums gilt.

  • Blick auf den Strand von Portitxol in La Escala, Girona, Katalonien

    Playa del Portitxol, der Familienstrand schlechthin (L‘Escala)

    Folgen Sie dem Weg entlang der Promenade von Empúries, gelangen Sie zum Strand von Portitxol. Dank seiner ruhigen Wellen, dem feinen Sand, den Strandbars, den Duschen und dem Parkplatz ist dieser Strand ein idealer Ort für einen herrlichen Tag am Meer mit der Familie. Vielleicht ist Ihnen die Kulisse auch bekannt, denn an diesem Strand wurden schon viele Werbefilme gedreht.

  • Blick auf die Bucht Sa Boadella in Lloret de Mar in Girona, Katalonien

    Playa de Sa Boadella, ein Strand, der ein bisschen von Allem hat (Lloret de Mar)

    Ein unberührter Strand, weit entfernt vom Massentourismus, der sich an den benachbarten Stränden tummelt. Dennoch bietet er alle Annehmlichkeiten eines belebten Strandes, wie Duschen und Restaurants mit Blick aufs Meer. Dort angekommen, können Sie Wassersport treiben oder an den Klippen entlang spazieren, die die schönen Gärten von Santa Clotilde bewachen.

  • Blick auf den Strand von Port Bo in Calella de Palafrugell in Girona, Katalonien

    Playa de Port Bo, das Szenario der „Cantada de Habaneras“ (Calella de Palafrugell)

    Ein städtischer Strand, umgeben von malerischen Fischerhäusern und bunten Booten, die auf dem Sand ruhen. Am ersten Samstag im Juli versammeln sich zahlreiche Besucher am Strand, um die „Cantada de Habaneras“ von Calella de Palafrugell zu feiern (Konzerte in spanischen Häfen und Küstengebieten, die alte Lieder aus Übersee in Erinnerung bringen).