Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Ein Paar beim Spaziergang durch den Naturpark Sierra de Cebollera, La Rioja

Erholsame Ausflüge im Landesinneren von Spanien: La Rioja, Natur pur

La Rioja

Um vom Alltag abschalten zu können, denken Sie an La Rioja. Eine kleine Region im Landesinneren von Spanien, die Sie mit ihren kontrastreichen Landschaften, Weinbergen und Naturparks in ihren Bann ziehen wird. Wenn Sie diesen erholsamen Ort genießen möchten, finden Sie nachfolgend unterschiedliche Reiseziele, in die Sie zusammen mit der von Ihnen gewählten Begleitung eintauchen können.

  • Die Route der Wasserfälle von Puente Ra, La Rioja

    Naturpark Sierra de Cebollera

    Ganz in der Nähe von Logroño können Sie sich in ein Naturgebiet begeben, das sich im nördlichen Iberischen Gebirge, der Altkastilischen Kette, befindet. Der Naturpark der Gebirgskette Cebollera ist sehr bedeutend wegen seines Forstbestands, in dem die Wälder aus Kiefern, Pyrenäen-Eichen und Buchen hervorstechen. Er bietet auch eine Tierwelt, die Tiere wie Füchse, Wildschweine, Hirsche, Eichhörnchen und Wildkatzen umfasst. Ein Gebiet, das für den Durchzug von Zugvögeln zu einem Gebiet von internationaler Bedeutung erklärt wurde. Innerhalb des Parks können Sie verschiedene Routen auswählen, wie z.B. den Besuch des charakteristischen Dorfes Villoslada de Cameros oder verschiedene Wanderwege, um die Umgebung zu erkunden. Sie können die Route der Lagune von Cebollera, die Route zum Gipfel des Mojón Alto oder die Route der Wasserfälle von Puente Ra nehmen, zweifellos die bekannteste und die Sie sicherlich begeistern wird.

  • Blick auf den Ebro im Naturschutzgebiet Sotos de Alfaro, La Rioja

    Naturschutzgebiet Sotos de Alfaro

    Rund um den Fluss Ebro breitet sich dieser Auenwald aus. Er liegt in der Rioja Baja und ist eine Oase der Ruhe, wo man durch die Beobachtung der Umgebung abschalten kann. Hier nistet die größte Kolonie von Weißstörchen während ihrer Wanderung. Sie werden ihre Nester auf den Dächern und in anderen Teilen des Dorfes Alfaro sehen. Sie werden darüber hinaus noch andere Vögel und Säugetiere sehen können. 

  • Blick auf eine der Lagunen in der Gebirgskette Picos de Urbión in Soria

    Die Gipfel von Urbión (und ihre Lagunen)

    Sie gehören teilweise zur Region Soria (Kastilien und León). Diese Gebirgskette mit Hochgebirgscharakter hat eine Ansammlung von gletscherartigen Seen hervorgebracht, an denen man ohne weiteres einen ganzen Tag verbringen kann. Wenn Sie eine gute Wanderkondition haben, können Sie auf den Gipfel steigen und die Schwarze Lagune erreichen.Möchten Sie noch weitere Lagunen sehen, können Sie die Lagune von Hervías aufsuchen.

  • Die Route der Weinberge von La Rioja

    Weinberge der Rioja Alta

    In der ganzen Region Rioja Alta können Sie einen Ausflug durch Weinberge unternehmen. Ein guter Zeitpunkt für eine Wanderung durch dieses Gebiet ist im Herbst, da die Reben die für diese Jahreszeit so charakteristischen Farben annehmen. Darüber hinaus können Sie Ihre Leidenschaft für die Berge mit einer Weinprobe verbinden. 

  • Blick auf die Sierra de la Demanda mit dem Berg San Lorenzo im Hintergrund, La Rioja

    Gebirgskette Demanda

    Ein Ort, an dem Sie Ihre Abenteuerlust ausleben können. In der Gebirgskette Demanda befindet sich der höchste Punkt der Region, der Gipfel San Lorenzo mit 2.260 Metern. Im Oja-Tal können Sie wunderbare, für den Ort unverwechselbare Ausblicke genießen und es mit dem Fahrrad durchfahren. In eben dieser Umgebung können Sie auch Ezcaray besuchen, eines der Dörfer mit einem bezaubernden historischen Zentrum. 

Mehr entdecken zu ...