Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen
Landschaft an der Weinstraße La Rioja Alavesa

Weinroute von Rioja Alta

La Rioja

La Rioja

Die Weinstraße von Rioja Alta verläuft durch eine der bekanntesten Weinbauregionen der Welt. Von dort kommen einige der renommiertesten Rioja-Weine. Die Landschaft kennzeichnen unzählige Rebflächen, aber auch Gebirgszüge wie die Sierra de Toloño, die Sierra de Cantabria und die Sierra de la Demanda und natürlich der Ebro. Dazu kommt ein reiches kunsthistorisches Erbe.

ZIELORTE

Weinstädte


Navigieren Sie in der Karte und sehen Sie die Orte der Route ein, die Sie sich nicht entgehen lassen dürfen.

Wie sind die Weine?

Die Orte der Weinstraße bieten Weine jeder Art, gekeltert sowohl von großen, teilweise über hundert Jahre alten Bodegas als auch von kleinen Erzeugern. Einige Orte sind bekannt für eine bestimmte Weinart. So ist zum Beispiel San Asensio die Wiege des Clarete. Doch überall erhalten Sie renommierte junge Weine, Crianzas und Reservas, aber auch Weißweine, die zum Teil im Fass vergoren sind.

Was hat die Gegend zu bieten?

Insgesamt 15 Wanderwege durchziehen das gesamte Gebiet. Sie bieten so schöne Aussichten wie beispielsweise den Panoramablick auf die Rebflächen der Sierra del Toloño.Hinzu kommen Aktivitäten rund um den Wein, wie Spaziergänge in den Weinbergen, den Auen und den Pappelhainen entlang der Bachläufe, der Besuch diverser Museen und Interpretationszentren oder die Teilnahme an Weinproben, Gastronomietagen und Degustationen von typischen Produkten der Region.Und das architektonisch-historische Erbe reicht von Dolmen über romanische Kapellen, prachtvolle barocke Kirchen, Burgen und Festungen bis hin zu Klöstern und Kirchen.  

Anreise

Im Nordwesten der Rioja verläuft die Weinstraße nur wenige Dutzend Kilometer von Logroño entfernt. Die Zufahrt erfolgt über die Landstraße N-232 und die Schnellstraße A-68 mit Ausfahrten in Cenicero und Haro. Die meisten Orte der Weinstraße liegen in diesem Umfeld parallel zum Ebro. Wenn Sie lieber mit dem Zug fahren, können Sie am Bahnhof von Haro ein- und aussteigen. Zudem besitzt die Hauptstadt von La Rioja, Logroño, einen Flughafen in nur 15 Kilometern Entfernung.   Die Orte der Weinstraße sind: Ábalos, Briñas, Briones, Casalarreina, Cenicero, Cuzcurrita de Rio Tirón, Fuentemayor, Haro, Sajazarra, San Asensio, San Vicente de la Sonsierra, Tirgo und Torremontalbo. Viele davon veranstalten Feste und Events wie die Wallfahrt zur Kapelle von Davalillo oder die Clarete-Schlacht (in San Asensio), die Mittelalter-Tage von Briones, das Festival für Alte Musik in Sajazarra oder die populären Nächte von San Lorenzo.