Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Park Güell, Barcelona

Die besten Aussichtspunkte für Barcelona

Barcelona

Museen, Strände, Skulpturen, Plätze, einzigartige architektonische Denkmäler, Barcelona hat alles, weshalb es eine der meistbesuchten Städte des Landes ist. Um all diese Schönheit in ihrer Gesamtheit zu betrachten, gibt es keinen besseren Ort als von einem der fantastischen Aussichtspunkte; entweder von den Gipfeln der Berge oder indem man in die emblematischsten Gebäude geht. Wir laden Sie ein, Barcelona aus der Vogelperspektive zu entdecken

  • Tourist im Park Güell, Barcelona

    Park Güell

    Wenn es einen obligatorischen Halt für jeden Touristen gibt, der zum ersten Mal nach Barcelona reist, dann ist es zweifellos der Park Güell. Es handelt sich um einen Ort voller Magie und Farbe, an dem Sie die wunderbaren Mosaike des unvergleichlichen Gaudí betrachten können. Neben dem Genuss dieses architektonischen Kunstwerks, das den katalanischen Modernismus perfekt repräsentiert, verbirgt sich in dieser Ecke einer der besten Ausblicke auf die Stadt, von dem man sogar das Meer sehen kann.

  • Burg Montjuic, Barcelona

    Burg Montjüic

    Die Besteigung des Berges Montjuïc ist ein einzigartiges Erlebnis; sowohl zu Fuß, weil Sie mehrere seiner vielen Sehenswürdigkeiten besuchen können, als auch mit der Seilbahn, die es Ihnen ermöglicht, Barcelona aus der Höhe zu überfliegen und zu betrachten. Auf der Spitze des Berges erwartet Sie die Burg Montjuïc, eine militärische Festung mit einem schönen Blick auf die Stadt.

  • Tourist genießt den Blick auf Barcelona von den Bunkers del Carmel aus

    Bunkers del Carmel

    Eine der schönsten Ecken der katalanischen Hauptstadt sind die Bunkers del Carmel. Auf 250 Metern über dem Meeresspiegel, in der oberen Gegend von Turó de la Rovira, finden Sie diesen ganz besonderen Ort mit einem Blick auf ganz Barcelona, aus einer sehr nahen Perspektive. Ein idealer Plan ist es, während des Sonnenuntergangs ein Picknick zu machen und zu beobachten, wie diese großartige Stadt nach und nach einschläft.

  • Blick auf den Berg Tibidabo und Barcelona im Hintergrund

    Tibidabo

    Ein weiterer magischer und emblematischer Ort, der Ihnen verschiedene Panoramablicke auf die Stadt bietet und Ihnen Barcelona in seiner ganzen Pracht zeigt, ist der Park Tibidabo. Egal, ob Sie mit einer der über 30 Attraktionen fahren, den kostenlosen Aussichtspunkt nutzen oder das Observatorium Fabra besuchen, von der Spitze dieses Berges haben Sie eine unglaubliche Aussicht auf die gesamte Stadt.

  • Basilika Santa Maria de Pi, Barcelona

    Basilika Santa Maria del Pi

    Ein weiterer der besten Aussichtspunkte, um Barcelona zu betrachten, ist der Glockenturm der Basilika von Santa Maria del Pi. Dieser mittelalterliche Glockenturm im gotischen Stil, der früher als Wachturm diente, bietet Touristen einen schönen Blick auf das historische Stadtzentrum. Wir laden Sie ein, seine Geschichte kennenzulernen, die 54 Meter hohe Wendeltreppe zu erklimmen und Barcelona von einer nie geahnten Seite zu entdecken.

  • Blick auf Barcelona vom MNAC

    Museu Nacional d’Art de Catalunya MNAC

    Das Museu Nacional d'Art de Catalunya MNAC verfügt über eine der vollständigsten Kunstsammlungen Barcelonas und außerdem über zwei spektakuläre Terrassen, auf die viele Touristen kommen, um unter anderem den Montjuïc-Brunnen, den Collserola-Turm, Tibidabo, die Sagrada Familia oder den Olympischen Ring von oben zu betrachten.

  • Blick auf Barcelona vom Aussichtspunkt in der Nähe des Funkturms Collserola, Barcelona

    Funkturm Collserola

    Die höchste Aussicht auf die Stadt hat man vom Funkturm Collserola, einem der emblematischen Bauwerke Barcelonas, das am gleichnamigen Berghang liegt. Ein privilegierter Besuch, da er Ihnen eine Gesamtansicht von Barcelona bietet, so dass Sie eine einzigartige Postkarte der Stadt in Erinnerung behalten können. Was glauben Sie, wie es sich anfühlt, 560 Meter über dem Meeresspiegel zu sein? 

  • Blick auf Barcelona von der Sagrada Familia

    Sagrada Familia

    Eines der Monumente schlechthin durfte in dieser Liste der besten Aussichtspunkte Barcelonas nicht fehlen, denn die Sagrada Familia garantiert einen bezaubernden Blick auf den gleichnamigen Stadtteil und das Stadtviertel Eixample. Im Moment ist es nicht möglich, ihren höchsten Turm zu besteigen, der nach seiner Fertigstellung 170 Meter hoch sein wird, aber von den bestehenden Türmen und ihrem in der Luft schwebenden Steg haben Sie eine herrliche Aussicht. 

  • Andere Aussichtspunkte von Barcelona:

    las Arenas, die Kolumbus-Statue, der Park von Guinardó, der Park von Turó del Putxet, la Pedrera, die Terrassen der Kathedrale des Meeres, die Terrassen der Kathedrale von Barcelona oder der Aussichtspunkt Joan Sales

Mehr entdecken zu ...