Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Guggenheim Bilbao

Bilbao Art District

Bizkaia

Ein Stadtzentrum, in dem die Kunst zu Hause ist


Die Straßen Bilbaos sind ein überdimensionales Schaufenster für Architektur und zeitgenössische Kunst. Die meisten Werke sind rund um die Flussmündung, zwischen dem Guggenheim-Museum, den Albia-Gärten und dem Kongress- und Musikpalast, zu sehen. Dieses sogenannte Bilbao Art District entspringt einer Initiative mit Aktivitäten, die das gesamte Jahr über Kultur und Kunst in den Alltag der Stadt einbinden.

Auf den Spuren der Architektur

Bilbao konzentriert auf einem rund einen Kilometer langen Weg Werke von gleich vier Pritzker-prämierten Architekten: Frank O. Gehry (Guggenheim-Museum Bilbao), Rafael Moneo (Deusto-Bibliothek), Álvaro Siza (Festsaal der Universität) und Norman Foster (Eingänge der U-Bahnhöfe). Darüber hinaus sind Gebäude weiterer Weltstars der Architektur wie Santiago Calatrava (Zubizuri-Brücke), César Pelli (Iberdrola-Turm), Ricardo Legorreta (Hotel Meliá Bilbao) oder Arata Isozaki (Wohnkomplex Isozaki Atea) zu bewundern.

Brücke Zubi Zuri und Isozaki-Türme, Bilbao

Von Skulptur zu Skulptur

Der einladende Spazierweg entlang der Ría von Bilbao verbindet die Altstadt mit dem Bilbao Art District und wird dabei von zahlreichen sehenswerten Skulpturen gesäumt. Besonders beliebt sind die des Guggenheim-Museums von Louise Bourgeois (Maman), Jeff Koons (Tulips), Anish Kapoor (Tall Tree and the Eye) oder von Daniel Buren (L'arc rouge) sowie die originellen Nebelarbeiten von Fujico Nakaya oder die Figuren von Salvador Dalí (Terpsícore) und Tucker (Maia).

Skulptur »Maman« von Louise Bourgeois, Bilbao

Großartige Museen

Das Guggenheim-Museum ist das Aushängeschild der Stadt. Sowohl die ständige Sammlung als auch die wechselnden Ausstellungen zeigen Werke großer Künstler unserer Zeit. Das Museum der Schönen Künste wartet mit Namen wie Bacon, El Greco oder Tàpies auf und zeigt meist wichtige Schauen.Weitere große Kulturräume mit starker Präsenz in der Stadt sind Azkuna Zentroa und der Rekalde-Saal, die beide auf zeitgenössische Kunst spezialisiert sind, sowie das Seefahrtmuseum Ría de Bilbao, das die örtliche Schifffahrtstradition näher beleuchtet.

Museum der Schönen Künste, Bilbao

Und Galerien und Kunstzentren

Das Bilbao Art District umfasst über 30 Kunstgalerien in kurzem Abstand zueinander, die einen direkten Zugang zur Kunst bieten. Die meisten von ihnen widmen sich schwerpunktmäßig der zeitgenössischen Kunst und historischen Avantgardebewegungen. Hier sind die Werke etablierter Künstler neben aufstrebenden Talenten zu sehen. Zudem können die Kunstwerke auch direkt erworben werden.In der ganzen Gegend gibt es zahlreiche Läden zu verschiedenen Facetten der Kunst: Antiquitäten, Fotografie, Tanz, besondere Buchhandlungen, Kunstauktionshäuser, Restaurierungsateliers …

Galerie Espacio Marzana, Bilbao
Mehr entdecken zu ...