Aktuelles zu COVID-19

Tipps, um sicher zu reisen
Bardenas Reales

Bardenas Reales, eine Landschaft vom anderen Stern

Navarra

Im Südosten Navarras hat die Natur launische Landschaften geschaffen. Das Biosphärenreservat Bardenas Reales wird Sie mit seiner semiariden Landschaft überwältigen. Dieser einzigartige von Wasser, Wind und Sonne geformte Naturraum bietet Ruhe und Sportmöglichkeiten.

Eine vom Lauf der Zeit gebildete Landschaft. Der Naturpark teilt sich in zwei gegensätzliche Teile auf: Bardena Blanca und Bardena Negra. Die Mondlandschaft Bardena Blanca ist geprägt von Gips und Ton sowie tiefen Schluchten und Bergen, die von den »Cabezos« genannten Steinen gekrönt werden, wie der Castildetierra, El Fraile oder Las Cortinillas. Im grüneren Teil Bardena Negra zeugen Aleppo-Kiefern von der Artenvielfalt der Region.Diese Landschaft, die Ihresgleichen sucht, lässt sich über das insgesamt 700 Kilometer lange Wander- und Radwegnetz entdecken. Wer in Form ist, kann die Umgebung auf dem fast 70 Kilometer langen Wanderweg Gran Bardena genießen. Aber es gibt auch einfachere Optionen wie die nur 14 Kilometer langen Fahrradstrecke Landazuria durch die Bardena Blanca.

Lageplan Bardenas Reales

In Navarra wie im Film. Vielleicht wird Ihnen das alles auch irgendwie bekannt vorkommen. Das mag daran liegen, dass die Bardenas Reales schon mehrfach die Kulisse für bekannte Film- und Fernsehproduktionen gestellt haben. Serien wie Game of Thrones und Filme wie The Counselor oder Die Welt ist nicht genug spielen teilweise in dieser Landschaft. Aber keine Angst: Drachen brauchen Sie nicht zu befürchten.Dafür über 20 verschiedene Vogelarten, die in den Lüften der Bardenas ihre Runden drehen, wie der Königsuhu, der Schmutz- oder der Gänsegeier. Noch ein Tipp: Begeben Sie sich mit einem Fernglas auf den höchsten Punkt des Naturparks, Punta de las Negras, um die Unterschlupfe dieser Tiere auszumachen.

Bardenas Reales