Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten

'Escudella i carn d’olla' (Bunter Eintopf)

Katalonien

Katalonien
  • Zutaten

    Zutaten für 6 Personen:500 g Kalbskeule 300 g Schweinsohren oder -schnauze 300 g Kartoffeln 300 g Huhn 200 g schwarze Butifarra-Wurst 150 g Kichererbsen (über Nacht einweichen) 100 g fetter Speck 100 g mageres Schweinefleisch 100 g dicke Fadennudeln 4 Kalbsknochen 3 fein geschnittene Knoblauchzehen 2 Eier 1 Stück in Milch eingeweichtes Brot 1 Stengel klein gehackte Petersilie 1 Stück Sellerie 1 Schweinsfuß 1 Kohlkopf 1 Möhre 1 Zwiebel 1 weiße Rübe Salz

  • Zubereitung

    Die Keule, das Huhn, der Speck, die Kalbsknochen, das Schweinsohr, -maul und der -fuß werden in einen Topf gegeben, gut mit Wasser bedeckt und erhitzt. Nach einer Stunde wird Salz, die Kichererbsen, die weiße Rübe, die Möhre und die gehackte Zwiebel, die Butifarra-Wurst und der Sellerie dazugegeben. Das Fleisch von Zeit zu Zeit kontrollieren und herausnehmen, wenn es gar ist. Das Magerfleisch, der Speck, der Knoblauch, die Petersilie und das Brot werden im Mixer gehackt. Anschließend kommen die Eier und eine Prise Salz dazu und alles wird vermischt. Aus diesem Teig werden Bällchen geformt und in die Flüssigkeit gegeben. Wenn das Fleisch gar ist, wird der Topf vom Herd genommen und ein bisschen Brühe durch ein Sieb in einen anderen Topf gegeben, in dem die gewürfelte Kartoffel und die Kohlstückchen gekocht werden. Wenn alles gar ist, werden die Zutaten herausgenommen und in der Brühe die Suppennudeln gekocht.

  • Serviervorschlag

    Zuerst wird die Suppe serviert und dann die Schüssel mit dem Gemüse und dem Fleisch gereichte.