Travel Safe

Tipps, um sicher zu reisen Aktuelle Nachrichten
Ein Aloitador, ein Mähnenschneider, hält ein Wildpferd bei dem traditionellen Wildpferdetreiben „Rapa das Bestas“ von Sabucedo

Sabucedo

Pontevedra

Kleines Dorf im Landesinneren in der Nähe der Stadt Pontevedra in der Region Galicien.

Es liegt mitten in der Natur und ist für das Wildpferdetreiben „Rapa das Bestas“ bekannt, das jedes Jahr im Juli stattfindet und zum Fest von internationalem touristischen Interesse erklärt wurde. Die Umgebung ist aufgrund der schönen Lage und Routen wie der „Ruta de los Molinos“, dem Weg entlang der Mühlen, bei Wanderern sehr beliebt. Das bedeutendste Bauwerk ist die Kirche.

Das sollten Sie nicht versäumen

Sehenswertes


Wählen Sie aus der Liste aus oder surfen Sie durch die Karte, um Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Das sollten Sie nicht versäumen

Sehenswertes


Wählen Sie aus der Liste aus oder surfen Sie durch die Karte, um Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

Veranstaltungskalender

Ausstellungen, Festivals, Sport ...


Sehen Sie einige der wichtigsten Events ein, an denen Sie an Ihrem Reiseziel teilnehmen können.